SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spawn Dark Ages 4

Geschichten:
US Spawn The Dark Ages 7 - Providence
Autor: Brian Holguin , Zeicher: Liam McCormack-Sharp , Tuscher:
US Spawn The Dark Ages 8 - Acts of Contrition
Autor: Brian Holguin , Zeicher: Liam McCormack-Sharp , Tuscher:


Story:
Der Hellspawn wird von Guy Dublanc verfolgt und auf einen belebten Marktplatz gestellt. Bevor der Zweikampf entschieden werden kann mischt sich ein noch unbekannter Engel ein und geht irrtümlicherweise gegen Dublanc vor. Während in der Abtei von Sainte-Barbe ein Kind zur Welt kommt, warnt Cog Spawn vor der Kriegerin des Himmels. Diese beiden treffen unweigerlich aufeinander, genau zu dem Zeitpunkt, als Dublanc die Abtei angreift. Gemeinsam gehen sie gegen Dublanc und das wütende Feuer vor...

Meinung:
Zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich Teil 3 nicht gelesen habe. Aber war es nicht so, das Dublanc durch den Hellspawn gestorben ist? Es scheint darauf hinaus zuführen, das sich Dublanc zu dem ewigen Feind des Medival Spawn entwickelt. Denn in dieser Ausgabe segnet Guy nicht das Zeitliche, verliert aber dafür eine Hand. Also warten wir auf Teil 5 mit Spawn... und Dublanc... Wie auch schon bei Angela treffen wir bei Immaculata auf einen Engel mit Gewissensbissen. Diese Dame fragt sich ob alles im Himmel wirklich gut und die Hölle nur schlecht ist. Dieser Konflikt wurde sehr gut in Szene gesetzt. Aber leider gibt es nicht nur bei Dublanc ein offenes Ende, so wurde uns auch der Verbleib von Immaculata vorenthalten. Aufgefallen ist mir auch, das der Medival Spawn noch kein Quäntchen seiner Energie verbraucht hat. Die Teleportation die er schon ein paar mal angewendet hat, kostet ja bekanntlich nichts. Er hat allen Grund dazu, denn wie die Mega-Fans unter uns wissen, wird er von Angela vernichtet werden bei einem Energiestand von ungefähr 5:0:0:0 (für den genauen Wert müsste ich nachblättern, mach ich aber nicht...)!!! Diese Ausgabe gefällt mir persönlich besser als die erste oder zweite. Das liegt auch daran, das die Zeichnungen sich langsam aus dem Mittelfeld erheben...

Spawn Dark Ages 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spawn Dark Ages 4

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Infinity

Preis:
€ DM: 9,90

Positiv aufgefallen
  • Zeichnungen werden besser
Negativ aufgefallen
  • Wieviele Leben hat Dublanc
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2001
Kategorie: Spawn
«« Die vorhergehende Rezension
Spawn Dark Ages 2
Die nächste Rezension »»
Spawn Dark Ages 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.