SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.013 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Smokin´ Parade 4

Geschichten:
Smokin' Parade 4
Autor:
Jinsei Kataoka
Zeichner: Kazuma Kondou



Story:
Die Jackalope haben es geschafft, in die Firma einzudringen, die für die Entstehung der Spider verantwortlich ist. Vor allem Yoko lässt seinem Hass freien Lauf und sorgt dafür, dass die eigentliche Mission in Gefahr gerät. Aber auch andere toben sich aus, denn Mikuro hat einen Heidenspaß daran, Midari zu foltern.

Dafür versuchen Yoko und Kotoharu nun den Tod von Shiba zu rächen, der ihnen schwer auf dem Magen liegt. Als sie dann auch noch von einer Spider angegriffen werden. Garara greift zwar ein und beschützt die beiden, sät aber auch Unfrieden, indem er eine seltsame Bemerkung gegenüber Yoko macht, die Kotoharu aber nicht versteht – ersteinmal …



Meinung:
Weiter geht es mit der Geschichte, die den Kampf gegen Monster mit dem grausamen Versuchen einer Firma und der daraus folgenden Hasskampagne verbindet. Wie immer garniert die Geschichte die actionreiche Handlung mit jeder Menge Anspielungen und Andeutungen, die Fans des Genres gut verstehen können.

Allerdings geht die Kritik nicht sonderlich in die Tiefe, denn die Kämpfe gegen die ein oder andere Spider, markige Sprüche und jede Menge Schockeffekte nehmen einen größeren Raum ein, der nicht so viel Platz für Charakterentwicklung lässt.

Das merkt man auch daran, dass die Figuren eher flach bleiben und auf ein paar markante Charakterzüge reduziert sind, damit man sie überhaupt auseinander halten kann. Aber ansonsten sind die Figuren, was ihre Motivation und ihr Verhalten angeht, fast austauschbar.

Alles in allem ist die Serie ganz gut lesbar, wenn man auf Action und Horror steht, aber sonst nicht mehr erwartet. Denn alles andere wird in diesem Band ganz ausgeklammert, gerade die Enthüllungen bleiben nun auf der Stelle stehen, da das wichtigste verraten ist.



Fazit:
Smokin´ Parade gehört zu den Action-Mangas, die ein solide Mischung aus schrägen Konfrontationen und Kämpfen aufweisen können, aber immer dann auf Oberflächlichkeit zu setzen, wenn es um die Entwicklung des Hintergrundes und der Charaktere geht. Er ist gut getaktet, aber der Inhalt auch schnell wieder vergessen.



Smokin´ Parade 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Smokin´ Parade 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842042629

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dynamisch gezeichnet
  • Ohne Kompromisse, düster und actionreich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.09.2018
Kategorie: Smokin Parade
«« Die vorhergehende Rezension
Die geheimnisvollen Städte – Erinnerungen an die ewige Gegenwart
Die nächste Rezension »»
Sonnenstein 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.