SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.013 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - This lonely Planet 5

Geschichten:
This Lonely Planet 5
Autor und Zeichner:
Mika Yamamori



Story:
Fumi hat sich in Herrn Kibikino verliebt, den Mann, für den sie als Haushälterin arbeitet und der sie bisher nicht immer nett behandelt hat. Aber in dem Schriftsteller scheint in der letzten Zeit auch eine Wandlung passiert zu sein, denn auf einer Reise nach Kyoto kommt er auch immer mehr zum Nachdenken, auch wenn er sich weiterhin zurückhält, seine Gefühle zu äußern.

Zurück zu Hause wartet nun auch das Sommerfest auf sie, die ideale Zeit für alle Liebenden, um als Pärchen die Feiern zu besuchen, Spaß an Schießbuden zu haben, kandierte Äpfel zu knabbern und Souvenirs zu kaufen. Fumi schwebt im siebten Himmel, als Kibikino mit ihr dort hin geht – immerhin fühlt sich das wie ein Date an. Sie landet aber hart am Boden, als er sie fragt, ob sie nicht doch lieber mit demjenigen dahin gehen will, den sie liebt ...



Meinung:
Der fünfte Band ist auch der Wendepunkt der Geschichte Herr Kibikino hat zwar die Notlage des zehn Jahre jüngeren Teenagers nicht ausgenutzt, aber man merkt nun immer mehr, das ihre Anwesenheit ihn auch nicht mehr kalt lässt und sich nun einiges tun

Der dramatische Aufhänger, das ruppige Verhalten ihres Dienstherrn, alles das sind Elemente einer sehr klassischen Geschichte, in der mehr oder weniger Klischees verarbeitet wurden, wenn auch auf seine sehr angenehme und unaufgeregte Weise.

Es mag weit hergeholt sein, dass ein Teenager für einen Erwachsenen arbeitet, aber vielleicht ist das in Ländern wie Japan noch möglich, aber vielleicht auch ein wenig leichtsinnig, dies nur als Aufhänger für eine vorhersehbare Romanze zu nehmen.

Am Ende bekommen jedenfalls die, die die ganze Zeit mit der jungen Heldin mitgefiebert haben eine erste Ahnung von dem Happy End, das sie sich wünschen und diejenigen, die im Hintergrund kuppelten, dürfen aufatmen. Sie Spannung bleibt allerdings eher moderat, da viel zu viel vorhersehbar ist.




Fazit:
This lonely Planet schließt die Geschichte erst einmal einer großen Hoffnung ab so ab, wie es vermutlich viele junge Leserinnen erwartet und gewünscht haben. Allerdings folgt die Handlung dabei weit ausgetretenen Pfaden und verzichtet auf weitere Überraschungen.




This lonely Planet 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

This lonely Planet 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889210596

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantische Gefühle bekommen das erhoffte Happy End
  • Die Geschichte bleibt in allem nett und harmlos
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.09.2018
Kategorie: This lonely Planet
«« Die vorhergehende Rezension
Kiss X Death 5
Die nächste Rezension »»
Captain Berlin 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.