SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.944 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Scum´s Wish 3

Geschichten:
Scum´s Wish 3
Autor und Zeichner:
Mengo Yokoyari



Story:
Hanabi und Mugi lieben eigentlich andere, aber sie trauen sich nicht, diesen ihre Liebe zu gestehen. Stattdessen bleiben sie beieinander und spielen ihrer Umgebung vor, dass sie ein liebendes Paar sind, mit allen Konsequenzen, auch wenn das langsam aber sicher immer mehr zu einer Qual wird, an dem vor allem Mugi leidet.

Niemand weiß, was wirklich los ist, bis Ebbi an Hanabi heran tritt und ihm ihre Gefühle gesteht. Dadurch erfährt sie die Wahrheit und sieht das Pärchen nun mit ganz anderen Augen. Aber kann das etwas an der Situation ändern, in die sich die Jugendfreunde selbst gebracht haben?



Meinung:
Die unglückliche Liebe geht in eine weitere Runde, denn nun, wo es zumindest eine Person gibt, die weiß, dass die Szene gesetzten Gefühle nicht echt sind, geraten auch die beiden jungen Helden immer mehr in Schwierigkeiten, wissen sie doch nicht so recht, was sie nun tun sollen.

Ist es wirklich gut, die Wahrheit zu sagen und den anderen einzugestehen, was mit ihnen wirklich los ist? Oder verlieren die dann ihr Gesicht und ihre Freunde, die bisher nur das Glück sehen und sie in der Beziehung bestärken? Aber ist es vielleicht nicht besser, die Farce zu beenden?

Ebbi hält zumindest erst einmal dicht, aber sie mischt sich auch nicht ein und lässt die beiden weiter machen, auch wenn ihre Beziehung immer quälender wird. Aber es scheint, dass es sich die Künstlerin jetzt leicht zu machen beginnt, denn gerade diese Romanze könnte dabei helfen, dass sich langsam alles zum Guten wendet.

Alles in allem behandelt die Serie zwar ein recht interessantes Thema, die Durchführung ist aber eher konventionell und fällt nun bewusst immer weiter in bestehende Handlungsmuster zurück, die das Genre schon zur genüge kennt und zelebriert.



Fazit:
Scum´s Wish verliert immer mehr an Stärke, weil die Künstlerin sich scheut, die Handlung mit allen Konsequenzen durchzuziehen und dadurch immer mehr in die altgedienten Klischees des Genres zurück fällt, so dass die letzten interessanten Ansätze verfliegen.



Scum´s Wish 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Scum´s Wish 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889510405

186 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und warmherzig erzählt
Negativ aufgefallen
  • Immer mehr Klischees und bekannte Handlungsmuster
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.09.2018
Kategorie: Scums Wish
«« Die vorhergehende Rezension
Gravel 4: Verdammte Lügner
Die nächste Rezension »»
Black Panther 5: Götterdämmerung über Wakanda
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.