SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.017 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gamers! - Light Novel 1

Geschichten:
Gamers – Light Novel 1
Autor:
Sekina Ayo
Zeichner: Tsubasa Takahashi
Charakter-Design: Sabotenn



Story:

Keita Amano war bisher ganz zufrieden mit seiner Außenseiterposition, hat diese ihm doch die Möglichkeit gegeben, ganz er selbst zu sein und seiner Leidenschaft, den Videospielen zu frönen, Das aber macht Karen Tendou nun zunichte, denn die möchte um jeden Preis, dass er dem Game-Club der Schule beitritt.

Keita gibt der beliebten Schülerin nach, denn diese scheint immerhin ganz nett zu sein, doch er merkt recht schnell, dass er irgendwie nicht so ganz zu der Gruppe passt, die sich da zusammen gefunden haben, vielleicht auch, weil er eine andere Art von Spielen bevorzugt. Aber Karen lässt tatsächlich nicht locker.



Meinung:
Fast gleichzeitig erscheint auch der Manga, der etwa ein Drittel der Handlung der Light Novel abdeckt, so dass der Anfang sattsam bekannt sein dürfte. Die Geschichte geht aber in dem Roman viel weiter und erlaubt den Figuren auch, sich besser zu entwickeln.

Hier lernt man auch die Gründe kennen, warum sich Keita in dem Club nicht wirklich und nicht lange wohl fühlt, denn die meisten Mitglieder setzen ganz andere Schwerpunkte und scheinen nicht viel von dem zu halten, was er gerne und mit Leidenschaft spielt.

Das ärgert den Jungen und er versucht so weiter zu machen wie bisher, aber Karen scheint etwas dagegen zu haben, und auch er kann sie nicht mehr so wirklich vergessen. Und als Probleme auftreten ist sie tatsächlich zur Stelle, um ihm zu helfen.

Dadurch, dass der Roman mehr Handlung hat, können die Figuren auch mehr reifen und ans Herz wachsen. Zwar ist auch hier die Geschichte deutlich vorhersehbar, aber sie hat weitaus mehr Tiefe und bietet auch Momente der Spannung. Zudem ist das Buch ausgezeichnet übersetzt und lässt sich flüssig lesen.



Fazit:
Gamers! - Light Novel schafft es dem Auftakt der Schulkomödie mehr Biss und Spannung zu geben, denn hier wird auch der interessante Ansatz um einiges besser ausgenutzt und die Entwicklungen haben mehr Pfiff.



Gamers! - Light Novel 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gamers! - Light Novel 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 10.00

ISBN 13:
978-3963580963

264 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsame und liebenswerte Schulkomödie
  • Die Light Novel gibt den Figuren mehr Tiefe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.10.2018
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Gamers! 1
Die nächste Rezension »»
Alwilda 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.