SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.017 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Takane & Hana 4

Geschichten:
Takane & Hana 4
Autor und Zeichner:
Yuki Shiwasu



Story:
Der chaotische Urlaub in dem Hotel Resort geht seinem Ende entgegen. Immerhin haben Takane und Hana zumindest ein wenig Zeit für sich gehabt, auch wenn Luciano und Handa Freunde die meisten Zeit zur Stelle waren, bevor es romantisch werden konnte. Doch nun kehrt der ernst des Lebens zurück.

Für Hana beginnt ein neues Semester und Takane hat sehr viel zu tun, so dass sie sich kaum zu sehen bekommen. Doch schließlich nimmt ein neuer Mitarbeiter namens Kirigasaki dem jungen Mann bald so viel Zeit ab, dass sie wieder mehr miteinander unternehmen können. Allerdings hat der Neue auch so seine Geheimnisse …



Meinung:
Auch diesmal lässt sich die Künstlerin Zeit damit, die beiden zusammen zu bringen und die Liebe noch weiter wachsen zu lassen. Immerhin dürfen die beiden sich wieder ein wenig näher kommen und einander gerne haben, doch schon bald zeigt sich dass es auch jetzt Rivalen gibt, die sich sehr geschickt dazwischen drängen.

Immerhin scheint von den Familien nichts mehr gegen die beiden jungen Leute zu haben, auch wenn der Altersunterschied recht groß ist. Aber es sind vermeintliche Freunde, die in Hana offensichtlich bald mehr sehen als gedacht und das Chaos komplettieren.

Es mag zwar sein, dass Kirigasaki die ganze Beziehung noch einmal auf den Prüfstand stellt, tatsächlich schafft es die Handlung diesmal aber nicht, das überzeugend zu vermitteln, denn die Geschichte plänkelt diesmal ziemlich dahin und hat gerade zum Ende hin einen Durchhänger.

Man mag der Künstlerin diese Durststrecke verzeihen, aber vermutlich merkt auch die bald, dass das Thema nicht wer weiß wie ausgedehnt werden kann. Es bleibt zu hoffen, dass das Geschehen im nächsten Band wieder Fahrt aufnimmt und nicht weiter im romantischen Niemandsland verharrt.



Fazit:
Takane & Hana bleibt ist eine solide Liebesgeschichte, die es diesmal nicht schafft, die typischen romantischen Klischees wirklich zu variieren. Daher fällt dieser Band gegenüber den anderen auch leicht ab, aber für kurzweilige Unterhaltung reicht es.



 Takane & Hana 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Takane & Hana 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551727077

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Solide erzählt, Erwartungen werden erfüllt
  • Romantik, liebenswert und charmant verpackt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.11.2018
Kategorie: Takane & Hana
«« Die vorhergehende Rezension
Batman – der dunkle Prinz
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 56
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.