SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.498 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zwischen dir und mir 2

Geschichten:
Zwischen dir und mir 2
Autor und Zeichner:
Karu Tsukishima



Story:
Dass sie sich seit ihrer Kindheit kennen und befreundet sind, gibt Reita doch nicht das Recht, lauthals heraus zu posaunen, dass sie beide ein Paar sind, obwohl das so gar nicht stimmt, oder? Aus Wut sucht sich Makoto ein anderes Date, was aber beinahe in die Hose geht. Reita rettet sie, und deshalb nimmt sie sein Angebot an, sie auf diese Weise zu schützen, auch wenn sie das gar nicht will. Aber sie möchte auch nicht ihr Gesicht verlieren.

Aber hat sie sich schon einmal gefragt, wie der junge dabei fühlt. Reita mag zwar ein Maulheld und Angeber sein, aber seine Gefühle sind tatsächlich echt. Nur hat er offensichtlich noch nicht so ganz raus, wie er ihr das klar machen soll und tritt dabei auch weiter in Fettnäpfchen.



Meinung:
Weiter geht es mit der Liebesgeschichte, in der durch die Pubertät eine langjährige Freundschaft auf den Kopf gestellt wird, weil scheinbar nur eine Seite spürt, dass sie nicht mehr nur Kumpels sind, sondern auch durchaus mehr sein könnten, wenn sie nur wollen.

Makoto ist weiterhin unglücklich, auch wenn sie spürt, das nicht alles so schlimm ist, wie es sein könnte. In der Hinsicht schafft sie es aber trotzdem weiter eine strikte Distanz zu wahren und sich von dem ehemaligen Freund fern zu halten, weil nun auch ihre Gefühle verrückt spielen.

Immerhin erlaubt sich die Künstlerin nun auch erst einmal, die Seite des Jungen zu zeigen und dabei deutlich zu machen, dass er das alles nicht nur so dahin sagt, weil es für ihn bequem ist, sondern tatsächlich auch so meint, wie er es ausspricht.

Alles in allem reden die beiden aber dennoch weiterhin munter aneinander vorbei und wissen nicht so recht, wie sie mit dem umgehen sollen, was in ihnen ausgelöst wird. Und das Umfeld trägt natürlich dazu bei, das Chaos im Kopf zu vertiefen, das glaubwürdig und lebensnah in Szene gesetzt wird.



Fazit:
Zwischen dir und mir bleibt auch im zweiten Band eine kurzweilige Serie um die erste Liebe und ihre Schwierigkeiten, gerade wenn man in einem alten Kumpel plötzlich mehr sieht, die Gefühle verrückt spielen und deshalb eine Menge Missverständnisse in die Welt setzen.

Zwischen dir und mir 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zwischen dir und mir 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889214488

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Kurzweilig und humorvoll zelebriert
  • Lebensnah und warmherzig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2019
Kategorie: Zwischen dir und mir
«« Die vorhergehende Rezension
Serpieri Collection – Western – 1. Lakota
Die nächste Rezension »»
Aliens Defiance 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.