SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.398 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Butler 26

Geschichten:
Black Butler 26
Autor und Zeichner
: Yana Toboso



Story:
Ciel und Sebastian haben den Kampf gegen ihre Feinde gewonnen und können erst einmal wieder aufatmen, doch bei ihrer Rückkehr ins eigene Heim erwartet sie gleich ein weiterer Schock. Prinz Soma ist angegriffen und verletzt worden, sein Butler und Freund Agni hat sein Leben geopfert, um ihn zu beschützen und zu retten.

Doch als sie die Suche nach den Tätern und Mördern aufnehmen wollen, werden die ausgebremst, denn ein neuer Gast steht in der Halle und macht deutlich, dass er der wahre Earl Phantomhive sei. Und er ist Ciel wie aus dem Gesicht geschnitten … dadurch kommt ein düsteres Geheimnis der Familie ans Licht.



Meinung:
Schon der Anfang des Bandes sorgt für actionreiche Momente und Drama, denn warum der indische Prinz und sein Butler angegriffen werden, ist und wird niemandem klar. Vielleicht hängt das ganze noch mit ihren Music-Hall- Feinden zusammen, vielleicht auch mit etwas anderem.

Zur Ruhe kommen sie jedenfalls nicht, denn der nächste Gast hat es in sich. Und eine sehr lange Rückblende sorgt dafür, dass die Helden und die Leser nicht lange im Dunklen stehen – das große Geheimnis der Familie wird nun in interessanten Szenen enthüllt.

Was man damit anfangen soll, bleibt noch offen, die Neugier auf die Fortsetzung bleibt auf jeden Fall garantiert, denn die Handlung stellt nun alles in Frage, was Sebastian und Ciel bisher verkörpert und erreicht haben, da auch der Butler überrascht ist.

Es ist gut, dass Yana Toboso nach den vielen archetypischen Abenteuern im Dienste der Königin nun doch wieder zu anderen Themen zurück kommen, die vielleicht auch endlich einmal das Verhältnis beleuchten, was zwischen den beiden Helden besteht – und das macht Lust auf mehr.



Fazit:
Black Butler überrascht mit weiteren fiesen Wendungen und sorgt so dafür, dass die Geschichte auch weiterhin spannend bleibt und man nun unbedingt wissen will, wie es weiter geht, denn große Enthüllungen könnten ins Haus stehen!



Black Butler 26 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Butler 26

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551753755

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dramatische Veränderungen stehen ins Haus
  • Personelle Veränderungen
  • Das Drama wird persönlich!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.02.2019
Kategorie: Black Butler
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine 7: Old Woman Laura
Die nächste Rezension »»
Overlord 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.