SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.261 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Walkinder 6

Geschichten:
Die Walkinder 6
Autor & Zeichner:
Abi Umeda



Story:
Der Schlammwal ist nun steuerbar und die Walkinder versuchen dem Zugriff des Kaiserreichs zu entkommen, so gut sie können. Noch einmal wollen sie nicht von den Truppen überfallen und so viele ihrer Freunde verlieren. Allerdings haben sie auch noch ein paar anderen unangenehme Dinge erfahren.

Es ist kein Wunder, dass die Markierten so früh sterben – die Macht, die ihnen durch den Schlammwal verliehen wird, frisst ihre Lebenskraft auf, so ist es ein Geben und Nehmen. Auch dem wollen sie entfliehen und lassen sich auf eine Reise mit vielen Überraschungen und Enthüllungen ein.



Meinung:
Die Bewohner des Sandwals sind nicht mehr so unschuldig, wie sie es noch vor einer Weile waren, denn durch den Angriff des Kaiserreiches und die nachfolgenden Entwicklungen haben sie eine Menge erfahren und ihr Horizont sich erweitert.

Sie wissen nun, dass ihre Heimat doch nicht das Paradies ist, sondern ein Ort, der buchstäblich seine Kinder auffrisst. Etwas, was noch mehr Leid und Angst über sie bringt. Aber Chakuro und ein paar andere sind auch nicht dazu bereit, sich zu fügen.

Sie wagen sich auf der Reise an Orte, von der die bisher nur aus Mythen und Märchen gehört haben, immer auf einer Suche nach all ihren Problemen. Können dabei auch die Gäste hilfreich werden, die ebenfalls auf dem Schlammwal gestrandet sind.

Die Geschichte bleibt daher so mystisch wie auch interessant, machen Lust auf mehr und füllt die Welt mit weiteren faszinierenden Orten, die mehr Fantasy als Science Fiction sind und dem Hintergrund wieder mehr Facetten hinzufügen.



Fazit:
Die Walkinder schaffen es auch im sechsten Band noch zu überraschen und in den Bann zu schlagen, denn die Helden besuchen magische Orte an denen sie weitere Dinge erfahren, die ihren Horizont erweitern – und den des Lesers.



Die Walkinder 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Walkinder 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551711465

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Begegnungen und Orte
  • Mystisch und magisch
  • Die Welt bekommt mehr Farbe und Tiefe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.03.2019
Kategorie: Die Walkinder
«« Die vorhergehende Rezension
The Promised Neverland 6
Die nächste Rezension »»
Alexander Nikopol - Die Nikopol-Trilogie
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.