SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.261 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Promised Neverland 6

Geschichten:
The promised Neverland 6
Autor:
Kaju Shirai
Zeichner: Posuka Demizu



Story:
Die Kinder sind aus dem Bauernhof entkommen und in den nahegelegenen Wald geflohen. Ray und Emma halten die andere dreizehn Kinder im Zaum und Ray ist bereits sich zu opfern, lockt die Verfolger auf eine neue Fährte, da er ahnt, dass er es ist, den sie zuerst wollen. Doch dann kommt ihnen das Glück zur Hilfe.

Ein geheimnisvolles Mädchen und ein ähnlich unbekannter Fremder retten sie vor den anderen und bringen sie in Sicherheit. Dort erfahren die Flüchtlinge mehr über das, was hier draußen vorgeht und was es eigentlich mit den Bauernhöfen auf sich hat.



Meinung:
Mit diesem Band erhalten nicht nur die Kinder, sondern auch die Leser einen tieferen Einblick in die Vergangenheit, denn es ist interessant, was die Retter den Kindern zu erzählen haben, auch wenn man sich nicht sicher sein kann, ob sie wirklich alles und die Wahrheit erzählen.

Die Handlung bleibt jedenfalls spannend und überraschend, das Geschehen wird actionreich in Szene gesetzt und wartet mit so mancher böser Überraschung auf. Heraus kommt eine Handlung, die es in sich hat und spannend vom Anfang bis zum Ende ist.

Die Monster, die man bis jetzt immer nur kurz gesehen hat, bekommen auch ein Gesicht und eine Geschichte, die Bedeutung, die der Retter den Kindern zumisst ist ebenso interessant. Auch ein anderer Handlungsstrang wird weiter verfolgt.

Die weiteren Bände werden nun zeigen, wer die Wahrheit erzählt, und was die Kinder wirklich noch mit ihresgleichen erleben werden. Alles ist offen – nach den Wendungen dieses Bandes um so mehr.



Fazit:
The Promised Neverland mischt nach einigen Enthüllungen die Karten neu, so dass die Spannung mehr als erhalten bleibt und die Weichen für eine unvorhersehbare Zukunft gestellt werden.



The Promised Neverland 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Promised Neverland 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551739193

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Enthüllungen mischen die Karten neu
  • Der Hintergrund wird massiv erweitert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.03.2019
Kategorie: The Promised Neverland
«« Die vorhergehende Rezension
Captain Marvel Anthologie: Zwischen den Sternen
Die nächste Rezension »»
Die Walkinder 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.