SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.323 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel - Das Hochzeitsalbum

Geschichten:
Marvel – Das Hochzeitsalbum
Original:
Fantastic Four Annual 3, Avengers 59-60, Giant Size Avengers 4, Amazing Spider-Man Annual 21, Incredible Hulk 319, X-Men 30, Black Panther 18, New Avengers Annual 1, Astonishing X-Men 51, Deadpool 27
Autoren: Stan Lee, Roy Thomas, David Michelinie, Fabian Nicieza, Brian Bendis
Zeichner und Tuscher: Jack Kirby, John Buscema, John Byrne, Paul Ryan, Andy Kubert, Olivier Coipel
Farben: Andy Yachus Jordie Bellaire und andere
Übersetzung: Bernd Kronsbein, Jürgen Petz. Michael Strittmatter



Story:
Auch Superhelden haben ein Privatleben und opfern sich nicht immer nur für die Menschheit auf. So kann es passieren, dass sich die ein oder anderen ineinander verlieben und irgendwann beschließen, ihre Beziehung auf ein neues Level zu heben, indem sie heiraten. Den Startschuss gaben die Fantastischen vier, als sich Reed Richards und Sue Storm erstmals Anfang der 1960er Jahre das Jawort gaben.

Ihnen folgten andere nach – Mutanten wie auch Avengers, Könige wie Black Panther und Außerirdische. Mehrfach – in immer neuen Inkarnationen fanden auch Peter Parker und Mary Jane Watson zueinander und sogar solche schrägen Typen wie Deadpool fanden ihr Glück. Und nicht zuletzt gab es auch eine gleichgeschlechtliche Ehe, die für Aufsehen sorgte.



Meinung:
Da im Marvel-Universum wieder einmal eine größere Hochzeit ansteht, nimmt Panini dies zum Anlass, an andere Hochzeiten zwischen bekannten und beliebten Helden zu erinnern. Dass etwa Peter Parker seine Mary Jane in jedem Jahrzehnt geheiratet hat, ist deutschen Lesern sicherlich noch am Vertrautesten

Bei anderen Paaren ist das eher untergegangen, oder aber es wurde immer nur erwähnt, die entsprechenden Hefte aber niemals veröffentlicht. Am bemerkenswertesten ist wohl die erste gleichgeschlechtliche Hochzeit zwischen den Mutanten Northstar und Kyle im Jahr 2012.

Allen Geschichten ist eigen – so traditionell amerikanisch diese auch ablaufen mögen, dass sie nicht ohne Schwierigkeiten sind. Denn natürlich haben es die Schurken und kosmischen Gefahren auf das junge Glück abgesehen, gelegentlich sind es auch abgewiesene frühere Freunde, die es nicht zulassen wollen.

Die Sammlung bietet schon eine nette Zusammenstellung der interessantesten und typischsten Hochzeiten, aber man merkt immer wieder, dass die Geschichten aus dem Zusammenhang gerissen wurden, denn viele enden offen und man erfährt auch nicht, ob und wie die Beziehungen lange Bestand hatten.



Fazit:
Marvel - Das Hochzeitsalbum ist eine gleichermaßen interessante wie auch unterhaltsame Zusammenstellung der bedeutsamstenVermählungen im Marvel-Universum, die neben dem üblichen Kitsch und Klischees, die damit einhergehen, natürlich auch das Abenteuer nicht vergessen, denn auch der schönste Tag im Leben kommt scheinbar nicht ohne Action aus, wenn man Superheld oder Mutant ist.



Marvel - Das Hochzeitsalbum  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel - Das Hochzeitsalbum

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 29,00

ISBN 13:
978-3741611001

324 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Zusammenstellung ikonischer Vermählungen
  • Natürlich kommt die Action neben all der Romantik nicht zu kurz
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.03.2019
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Korosensei Quest 2
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 61
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.