SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.323 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Eine Geschichte der Insel Errance 3: Sarah

Geschichten:
Eine Geschichte der Insel Errance 3: Sarah
Autor:
Flora Grimaldi
Zeichner und Farben: Maike Plenzke
Übersetzung: Tanja Krämling



Story:
Den Menschen ist es nur gelungen, die Ostküste der Insel Errance zu besiedeln und dort ihre Reiche zu begründen. Den Rest des Eilands bewohnen auch weiterhin die Kreaturen, die ursprünglich überall lebten. Sie dulden die neuen Bewohner nur, so lange diese sich an den Pakt halten, schon den Wald nicht zu betreten, doch nun hat Bran von Starktal dieses Versprechen gebrochen und scheint auch sein Leben verloren zu haben.

Sein Vater, der König ist verzweifelt, denn sein Zweitgeborener Derek ist als Herrscher nicht geeignet und seine willensstarke Tochter Sarah darf den Thron als Frau nicht besteigen. Außerdem fällt Brans Tat nun auch auf die Familie zurück. Intrigen und Mord sorgen nun dafür, dass ausgerechnet Sarah sich Wahrheiten stellen muss, die sie und ihr Vater bisher allen verborgen gehalten haben.



Meinung:
Die Künstler bieten eine märchenhafte Geschichte, in der es abenteuerlich und spannend, aber auch magische versponnen zugeht. Der Fokus liegt diesmal auf Sarah, die ganz anders als ihre Brüder ist und ihren Vater tatkräftig zur Seite steht, auch wenn sie es aus dem Verborgenen tun muss.

Denn in Starktal und den umgrenzenden Reichen zählt eine Frau nichts, ist gerade einmal zum Heiraten und Kinderkriegen gut – wenngleich sie sich bei letzterem nicht mit dem Kreaturen einlassen darf, die gleichzeitig gefürchtet und gehasst werden.

Das ist das Interessante an der Geschichte – niemand versucht scheinbar auch nur im Ansatz, einen Frieden auf andere Weise als strikte Trennung einzuhalten und einige Menschen scheinen es sogar darauf anlegen zu wollen, den Krieg über die Insel zu tragen. Die Heldin jedenfalls wird zu einer Entscheidung gezwungen, die es in sich hat.

Auch wenn die einzelnen Erzählungen locker miteinander verbunden sind, so lassen sie sich doch auch ganz gut ohne Vorkenntnisse lesen und verstehen. Die wichtigsten Informationen bekommt man geliefert, alles andere erschließt sich nach und nach und lässt den Band zu einem spannenden Fantasy-Abenteuer werden, das alles hat, was dazu gehört – Magie, Geheimnisse und auch Drama.



Fazit:
Eine Geschichte der Insel Errance 3: Sarah bietet ein unterhaltsames und auch wendungsreiches Fantasy-Abenteuer, dass die Erlebnisse der Königsfamilie von Starktal interessant und magisch weiterspinnt und dabei auch Lust auf mehr macht.



Eine Geschichte der Insel Errance 3: Sarah  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Eine Geschichte der Insel Errance 3: Sarah

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3551763280

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wendungsreich und spannend
  • Interessante Enthüllungen bringen die gesamte Geschichte weiter
  • Magisch und atmosphärisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.03.2019
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Love and Lies 3
Die nächste Rezension »»
Bouncer Gesamtausgabe 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.