SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.692 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Short Cake Cake 1

Geschichten:
Short Cake Cake 1
Autor und Zeichner
: Suu Morishita



Story:
Weil sie auf eine ganz bestimmte Oberschule gehen wollte, muss Ten Serizawa jeden Tag eine Reise von zwei Busstunden auf sich nehmen, was bedeutet, früh aufzustehen und abends gehen zu müssen, wenn ihre Klassenkameraden noch zusammen sitzen. Das belastet sie aber auf Dauer, was auch die anderen bedauern.

So bekommt sie die Gelegenheit, eine Nacht bei den anderen im Wohnheim zu verbringen, um herauszufinden, ob das etwas für sie wäre. Tatsächlich ist Ten begeistert und überredet ihre Eltern, dorthin gehen zu dürfen, mit dem Ergebnis, dass es in ihrem Leben bald rund geht, denn mit den anderen zusammen ist es bald anders als gedacht.



Meinung:
Es dürfte jedem verständlich sein, der selbst einen langen Schulweg hat, dass ein Wohnheim eine Alternative zu langweiligen und immer gleichen Fahrten sein kann, die jeden Tag immens viel Zeit schlucken. Deshalb macht das Szenario auch Sinn.

Die Geschichte nutzt die Gelegenheit dann natürlich auch, die junge Heldin, die bisher durch ihre Einschränkungen immer neben den anderen her lebte, die Schulkameraden besser kennen zu lernen und dabei festzustellen, dass einige doch ganz anders sind als sie dachte.

Dazu kommt natürlich eine beginnende Romanze. Denn nun, wo sie vierundzwanzig Stunden am Tag verfügbar ist, beginnen auch die Jungen sie mehr im Auge zu behalten und das führt zu so einigen Irrungen und Wirrungen, die mit einem netten Augenzwinkern in Szene gesetzt werden.

Liebevoll und warmherzig, aber auch quirlig und herzlich setzt die Künstlerin die Schulgeschichte in Szene, in der es erst einmal um Freundschaft geht, auch wenn sich natürlich die Romantik nicht wirklich aufhalten lässt – also eine passende Mischung für alle jungen Leser, die Spaß an solchen Geschichten haben.



Fazit:
Short Cake Cake ist eine lebendig erzählte Geschichte aus dem Schulumfeld, die vor allem Teenager mit einer Vorliebe für Schulgeschichten um Freundschaft und erste Liebe ansprechen wird.



Short Cake Cake 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Short Cake Cake 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963581373

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll und warmherzig erzählt
  • Quirlige und sympathische Figuren
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.03.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Bouncer Gesamtausgabe 1
Die nächste Rezension »»
Vasco 29: Lombardische Geschäfte
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.