SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.643 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit

Geschichten:
Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit
Autor und Zeichner:
Kabi Nagata



Story:
Eine junge Frau erzählt ihre berührende nachdenkenswerte Geschichte zwischen Depressionen, Esstörungen und Ängsten. In den zehn Jahren nach dem Abgang von der Oberschule ist sie nur durchs Leben getrudelt und hat sich selbst verloren, fühlt sich weniger denn je wie ein vollwertiges Mitglied der japanischen Gesellschaft.

Die Frage nach dem: Was will ich eigentlich? Durchzieht diese Jahre, lange Zeit bleiben ihre Wünsche und Träume unausgesprochen, bis sie endlich ein Ventil dafür findet, das ihr Halt im Leben gibt. Doch noch immer ist sie allein. Kann ihr der Sex mit einer Prostituierten Antworten geben oder zumindest einen Moment Wärme?



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Es kommt immer einmal wieder vor, dass Künstler oder Künstlerinnen ihre eigene Lebensgeschichte erzählen, weil die weitaus mehr Stoff bietet als irgendwelche erfundenen Abenteuer. Und gerade in Japan werden diese dann auch noch durch die Anonymität als Mangaka geschützt, wenn sie es selbst wünschen, so dass sie wirklich offen und ehrlich sein können.

Die Künstlerin spricht sicherlich vielen jungen Japanern aus der Seele, denen es nach der Oberschule ähnlich geht. Ja, sie mögen zwar einer Lebensplanung folgen, aber nicht alle schaffen es, diese durchzuhalten und beginnen zu trudeln, mit üblen Folgen. Denn eines haben sie in der Leistungsgesellschaft nicht gelernt, auf ihre eigenen Bedürfnisse zu hören.

Es braucht Jahre voller Depressionen, Esstörungen und Selbstmordversuche, bis die Künstlerin endlich wieder Boden unter den Füßen findet. Sie trudelt nicht mehr, sie hat ein Medium des Ausdrucks gefunden, mit dem sie auch noch ihren Lebensunterhalt bestreiten kann, aber vom Glück ist sie noch meilenweit entfernt.

Der Manga ist keine Erfolgsgeschichte, die Hauptfigur geht eben am Ende nicht lächelnd aus dem Happy End hervor. Sie findet zwar Möglichkeiten und Antworten um kleine Momente der Befreiung und des Glücks zu erleben – aber die größeren Probleme bleiben und sie ist noch immer einsam, gerade als Außenseiterin.

Das macht den Manga so berührend und ehrlich, so intensiv und stark in seiner Aussagekraft. Die Geschichte ist realistisch und nüchtern, dramatisch und schafft es zum Nachdenken anzuregen – egal, ob man jung oder alt ist. Denn auch wenn der Weg niemals der gleiche sein Kann … Wünsche und Träume dürften vielen sehr bekannt vorkommen.



Fazit:
Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit ist ein sehr intensiver und berührender Manga, der noch lange nach dem Lesen nachhallt, spricht er doch gleich mehrfach die Seele vieler Menschen an, die sich selbst noch nicht gefunden haben … und das auf eine sehr glaubwürdige und ehrliche Weise.



 Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3551762771

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Berührend, intensiv und ehrlich
  • Ohne Übertreibungen und Albernheiten erzählt
  • Eine Geschichte, die bei Jung und Alt zum Nachdenken anregt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.04.2019
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
BATMAN - DIE VORGESCHICHTE ZUR HOCHZEIT
Die nächste Rezension »»
This lonely Planet 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.