SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.498 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gratis Comic Tag 2019: Kamo - Pakt mit der Geisterwelt

Geschichten:
Kamo - Pakt mit der Geisterwelt
Geschichte und Zeichnungen: Ban Zarbo

Story:
Kamo wusste immer, dass er nicht lange zu leben hat - er wurde mit einer schweren Herzkrankheit geboren. Allerdings taucht im Krankenhaus eines Tages eine merkwürdige Gestalt auf. Crimson ist ein Geist, der Kamo einen Pakt anbietet: Kamo fängt die Seelen von zwölf anderen Geistern ein, dafür gibt Crimson ihm ein neues, gesundes Herz. Aber diese anderen Geister haben etwas dagegen, ihre Seelen herzugeben - und ein Pakt mit der Geisterwelt hat immer seinen Preis.

Meinung:
In einem Arbeitszeugnis würde man über "Kamo" und die Zeichnerin und Autorin Ban Zarbo wohl schreiben, "sie hat sich stets sehr bemüht". Das Ergebnis ist allerdings eher eine Praktikumsarbeit als ein Meisterstück.

Auf den ersten Seiten beispielsweise hämmert Zarbo dem Leser quasi mit dem Holzhammer ein, wie schlecht es gesundheitlich um Kamo steht. Das könnte in dieser Form auch aus einem dieser "Schwester Anna liebt Doktor Schmidt"-Groschenromane stammen. Die "kleine Form" und auch der Name von Thunderbolt erinnern an Pokemon und dessen unzählige Nachahmer. Und das Pacing der Geschichte ist noch recht stolprig. Zeichnerisch könnte sich Zarbo trauen, über das Nachahmen von Bewährtem hinauszugehen und stärker einen eigenen Stil zu entwickeln.

Das soll allerdings nicht heißen, dass "Kamo" ein Totalausfall wäre. Das Artwork ist mindestens brauchbar, und dem ersten Bösewicht Thunderbolt legt die Autorin einige nette Sprüche in den Mund.

Das Potential in all dem ist erkennbar, aber es scheint, als bräuchte Zarbo noch ein Stück Erfahrung, um es auszuschöpfen. Man könnte "Kamo", das ursprünglich als selbstveröffentlichter Doujinshi entstand, als ein Frühwerk der schweizerischen Künstlerin bezeichnen. Ob man so etwas unbedingt beim Gratis Comic Tag bringen muss, sei mal dahingestellt. Die Serie ist in drei Bänden abgeschlossen, der letzte Band ist für den Sommer angekündigt.

Fazit:
Ein Manga einer schweizerischen Zeichnerin, der zwar das Potential der Künstlerin zeigt, es aber nur in Ansätzen ausschöpft. Ob man ein solches Frühwerk unbedingt am Gratis Comic Tag bringen muss, sei mal dahingestellt.

Gratis Comic Tag 2019: Kamo - Pakt mit der Geisterwelt - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gratis Comic Tag 2019: Kamo - Pakt mit der Geisterwelt

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 0,00

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Potential ist erkennbar...
Negativ aufgefallen
  • ... wird in diesem Frühwerk aber maximal ansatzweise ausgeschöpft
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.05.2019
Kategorie: Gratis Comic Tag 2019
«« Die vorhergehende Rezension
Gratis Comic Tag 2019: Cells at Work! 1
Die nächste Rezension »»
Gratis Comic Tag 2019: Renjoh Desparado
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.