SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.649 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Wüstenharem 5

Geschichten:
Der Wüstenharem 5
Autor und Zeichner:
Mitsuri Yumeki

Bewertung (Würg, Gähn, Ganz Nett, Reinschauen, Klassiker, Zugreifen): Reinschauen



Story:
Mishe und Kallum sind nach Hause zurückgekehrt und der junge Prinz widmet sich wieder der Sorge um seine Provinz und bereitet sich auf das Jubiläum seiner Inthronisation vor, während Mishe sich eher nützlich macht und nicht nur eine hübsche Blume im Harem bleiben will, etwas was Kallum zwiespältig sieht.

Doch dann wird es ernst für die ehemalige Sklavin, denn hoher Besuch kündigt sich an. Die Königin kommt mit ihren anderen Söhnen zu Besuch und will nicht nur nach dem Rechten sehen, sondern auch die neue Frau im Harem ihres Sohnes kennen lernen. Und sie hat dabei ganz bestimmte Vorstellungen, wie diese sich benehmen soll.



Meinung:
Nach den Abenteuern des letzten Bandes geht es jetzt wieder ein wenig geruhsamer zu, denn die beiden Helden kehren nach Hause zurück und nehmen ihre eigentlichen Aufgaben wieder auf, Mishe kann dabei immer noch nicht wirklich aus ihrer Haut und macht Arbeit, die sie eigentlich nicht tun müsste.

Kallum amüsiert das zwar, aber es freut ihn auch ein wenig, denn seine Gefühle zu der jungen Frau scheinen immer stärker zu werden, würde er doch sonst nicht so viel tun, um sie für sich zu gewinnen. Deshalb nimmt er sich auch die Zeit, ihr zu zeigen, was ihm wichtig ist.

Mishe ist auf ihre Art und Weise beeindruckt, will sich aber ansonsten lieber drücken, was sie später nicht mehr kann, denn vor Kallums Mutter gibt es kein Entrinnen. Dennoch ist sie nicht dazu bereit, sich für diese zu verbiegen, was zu einem interessanten Cliffhanger führt.

Alles in allem entwickelt sich die Geschichte so weiter, wie man es erwartet hat, die Künstlerin hat immer noch sichtlichen Spaß daran, die Romanze weiter zu treiben und mit kleinen aber feinen Abenteuern zu würzen. Und natürlich muss dieser Twist jetzt sein, damit auch das Mädchen endlich erkennt, was es an ihrem Herrn hat.



Fazit:
Der Wüstenharem bleibt wie gewohnt romantisch und niedlich, spielt sich vor der Kulisse von „1001 Nacht“ ab, ohne in irgend einer Form erotisch zu sein. Gerade jüngere Leserinnen werden ihren Spaß an den heimeligen Erlebnissen ihrer quirligen und manchmal arg kindlichen Heldin haben.



Der Wüstenharem 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Wüstenharem 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889212538

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Verspielt, niedlich und märchenhaft erzählt
  • Ein abenteuerlich-romantischer Wohlfühlmanga gerade für jüngere Leser
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2019
Kategorie: Der Wüstenharem
«« Die vorhergehende Rezension
Scum´s Wish 8
Die nächste Rezension »»
Shooting Ramirez - Akt 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.