SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.560 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Voll erwischt! 1

Geschichten:
Voll erwischt! 1
Autor und Zeichner:
Azusa Mase



Story:
Jemand hat ihren Tisch im Klassenraum mit einem Songtext vollgekritzelt und einem kitschigen noch dazu. Das lässt sich Serina nicht gefallen und schreibt dem Unbekannten eine gepfefferte Nachricht dazu. Aber das bringt ihn nicht zum Schweigen, so dass sie sich daran macht, herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist.

Es stellt sich heraus, dass Mizukawa aus der Klasse über ihr dahinter steckt. Der gilt eigentlich als wortkarg und zurückhaltend, als jemand, der mit Mädchen und Liebe nichts am Hut hat. Doch gerade dieser Widerspruch macht Serina neugierig – sie sucht den Kontakt zu ihm...



Meinung:
So vielfältig wie die Schüler sind wohl auch die Liebesgeschichten, die sich zwischen ihnen entwickeln – und dem müssen auch die Mangaka Folge leisten, wenn ihre Geschichte Interesse wecken soll. Daher sind meistens die Aufhänger noch am Interessantesten.

Das ist auch in dieser Serie der Fall – zunächst beginnt es mit einem Ärgernis und einem Wechseln von Worten, dass aber kommt die ganz normale Serina dahinter, wer dafür verantwortlich ist, so dass sie dann auch die Initiative ergreift und Kontakt zu ihm aufnimmt.

Wie man sich denken kann – und um die Handlung über ein paar Bände zu strecken- läuft die Beziehung nur langsam an. Das ist vielleicht auch gut, lernen sich die Helden untereinander und auch die Leser die Figuren besser kennen und entsprechend schätzen.

Das ganze wird liebenswert und lebendig erzählt, spart sich die meisten Übertreibungen und dürfte vor allem junge Leserinnen ansprechen, die die romantischen Aspekte der Liebe zu schätzen wissen und mit allen anderen dazugehörigen Dingen noch nichts anfangen können.



Fazit:
Voll erwischt! ist eine romantische Serie, die vor allem junge Leserinnen ansprechen dürfte, weil die Geschichte nach dem durchaus interessanten Auftakt wieder auf ausgetretene Pfade zusteuert, um die beiden Jugendlichen zusammen zu bringen.



 Voll erwischt! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Voll erwischt! 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-2889512003

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und halbwegs realistisch in Szene gesetzt
  • Zarte romantische Liebe für junge Leserinnen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.08.2019
Kategorie: Voll erwischt
«« Die vorhergehende Rezension
Bye-Bye Liberty! 1
Die nächste Rezension »»
Batman: Die Pforten von Gotham
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.