SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.560 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Torch 1

Geschichten:
Black Torch 1
Autor und Zeichner:
Tsuyoshi Takaki



Story:
Jiro legt sich regelmäßig mit den Gangs und Brutalos der Gegend an, um diesen Einhalt zu gebieten. Er hat kein Problem damit, ist er doch als Erbe einer Shinobi-Familie gut ausgebildet, auch wenn sein Großvater das nicht billigt und ihn zur Zurückhaltung mahnt. Auf der anderen Seite hat Jiro aber auch ein Herz für die Schwachen.

Das bekommt auch eine schwarze Katze zu spüren, die er schwer verletzt auf der Straße aufliest, verbindet und aufzupäppelt. Doch Rago ist kein gewöhnliches Tier, tatsächlich ist er ein Geisterwesen von nicht unbeträchtlicher Macht und nicht wenigen Feinden.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Die Serie beginnt wie jede andere auch, die sich in erster Linie der Action widmen, denn man lernt den nicht auf den Mund gefallenen und selbstsicheren Helden erst einmal in seinem Element kennen. Dabei ist Jiro eigentlich keine Kampfmaschine.

Er setzt sich nur leidenschaftlich für den Schutz der Schwachen und Hilflosen ein und kann dabei auch zum Heiler werden. Gerade in Bezug auf Tiere kommt ihm dann noch eine besondere Gabe zu Gute, die er natürlich auch wunderbar ausnutzt.

Doch dann wird es ernst und dramatisch – die Serie bekommt mit einem Mal einen ordentlichen Schub in Richtung Mystery und Fantasy und mischt auch für den Helden die Karten neu. Denn Jiro wird von nun an niemals wieder alleine sein.

Das ganze wird dynamisch und flott erzählt, mit sehr viel Action, Kämpfen aber auch Humor erzählt. Jiro weiß gerade durch seine große Klappe und seinen unverwüstlichen Idealismus zu gefallen und amüsieren, denn er das lockert die Handlung ungemein auf.



Fazit:
Black Torch findet genau die richtige Mischung zwischen Action, Mystery und Humor, auch die Handlung besitzt einen gewissen Twist, der die Serie ein wenig aus der Masse heraus hebt und dadurch lesenwert macht – es lohnt sich also, mehr als einen Blick zu riskieren.



Black Torch 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Torch 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-2889219100

204 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein idealistischer Held mit Macken
  • Interessante Details bringen Spannung
  • Gelungener Mix aus Action, Mystery und Comedy
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.07.2019
Kategorie: Black Torch
«« Die vorhergehende Rezension
(B)Romance 2
Die nächste Rezension »»
Justice League Dark 1: Hexenstunde
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.