SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dr. Stone 1

Geschichten:
Dr. Stone 1
Autor:
Riichiro Inagaki
Zeichner: Boichi



Story:
Die beiden Highschool-Schüler Senku und Taiju sind gerade wieder einmal damit beschäftigt sich zu prügeln, um klar zu stellen, wer sich nun an die hübsche Mitschülerin Yuzuriha heran machen darf, da erstarren sie wie auch der Rest der Menschheit einfach und aus heiterem Himmel zu kaltem Stein.

Irgendwann kommt Senku wieder zu sich und muss feststellen, dass sich Welt völlig verändert hat, bis auf eine Sache. Taiju ist immer noch da und hat das gleiche Maul wie früher. Aber beide raufen sich zusammen und versuchen die Welt wieder neu aufzubauen. Und vielleicht können sie ja auch noch andere retten, die die Zeit überdauert haben, so wie Yuzuriha.



Meinung:
Eines sollte man als Leser der Geschichte nicht tun: Hinterfragen, wie es eigentlich klappen kann, das versteinerte Menschen es schaffen, dreitausend Jahre zu überleben und dann wieder so fit zu sein wie vor der Versteinerung. Und warum sie gleich den Zeitraum einschätzen können.

Im Grunde ist das auch egal und spart den Künstlern lange Erklärungen und die Ausgestaltung der Figuren, denn gerade die Helden sind archetypisch für die Hauptfiguren in einem Actionmanga – schnell mit den Fäusten und auch nicht auf den Mund gefallen.

Der erste Band der Serie erzählt kurz und knackig die Vorgeschichte und schleudert die Helden dann in die neue Welt, in der nur noch Ruinen der Zivilisation zu finden sind. Nachdem die Zeit des nackten Überlebens überstanden ist, beginnen sie zu handeln und aktiver zu werden.

Und damit erweitert sich auch deren Horizont und der des Lesers – denn nur den beiden Maulhelden bei ihrem Gerangel zuzusehen wäre auf Dauer langweilig. Tatsächlich kommen schon bald andere Menschen ins Spiel, auch das Objekt der Begierde.

Das ganze ist nett und quirlig erzählt, man merkt aber deutlich, dass die Künstler nicht unbedingt den Hintergrund ausbauen, sondern in erster Linie Spaß vermitteln wollen. Daher bleiben die Figuren so flach und formelhaft wie der Hintergrund.



Fazit:
Dr. Stone ist eine amüsante Action-Geschichte, die zwar auf den ersten Blick durch den neuen Aufhänger und ein paar schräge Ideen nett zu lesen ist, aber schon bald wieder in gewohnte Bahnen kippt, weil Figuren und Hintergrund oberflächlich bleiben.



 Dr. Stone 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dr. Stone 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551732460

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Actionreich und unterhaltsam erzählt
Negativ aufgefallen
  • Flache Figuren und schlicht gestrickter Hintergrund
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.09.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Krazy Kat. Die kompletten Sonntagsseiten in Farbe 1935-1944
Die nächste Rezension »»
Batman Neal Adams Collection 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.