SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Hexer und ich

Geschichten:
Der Hexer und ich
Autor & Zeichner:
Asato Shima



Story:
Mädchen finden neue Mitschüler in der Klasse immer interessant, bieten diese doch viele Geheimnisse, die man herausfinden kann – und vielleicht entpuppt er sich ja auch als der Freund, nachdem man schon lange gesucht hat.

Nagi hat dieses Problem mit Mashiro, der sich nicht nur von den anderen Fernhält, sondern Mädchen regelrecht zu scheuen scheint. Aber sie findet es gar nicht schlimm, als sie herausbekommt warum – und versucht den Jungen, dessen magische Kräfte immer verrückt spielen, wenn er einem zu nahe kommt, aus der Reserve zu locken.



Meinung:
Das Thema ist wohl gerade richtig für einen Einzelband, denn so sehr viel kann man aus der Geschichte nicht heraus holen, bietet  das Ganze doch kaum die entsprechende Substanz, um es in eine längere Serie zu ziehen.

Im Grunde ist die Magie nur Staffage, macht das Geheimnis um den Jungen noch ein bisschen prickelnder als es ist und für die jungen Leserinnen spannend. Wirklich viel passiert nicht, denn als auch andere hinter seine Gabe kommen, hat er bereits Freunde.

Tatsächlich geht es der jungen Heldin erst einmal mehr darum, den guten Mashiro aus der Reserve zu locken und ihm die Angst vor Mädchen und seinen eigenen Gaben zu nehmen, ihn in die Klasse zu integrieren. Natürlich wird dann später ein wenig mehr draus.

Alles in allem dürfte sich der Einzelband in erster Linie an junge Leserinnen richten, die noch die schwärmerischen Aspekte der Liebe sehen und voll mit den üblichen Gegebenheiten des Schulalltags beschäftigt sind. Sie bekommen hier einiges geboten.



Fazit:
Der Hexer und ich ist ein romantischer Einzelband für junge Leserinnen, den man zwar genießen kann aber nicht zwangsläufig kennen muss, denn die Geschichte bietet mehr oder weniger das, was man erwartet, vor allem den freundschaftlichen Aspekt.



Der Hexer und ich  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Hexer und ich

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963581915

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und warmherzig erzählte
  • Vor allem für junge Leserinnen interessant
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.09.2019
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Das dritte Testament: Julius 4
Die nächste Rezension »»
Krazy Kat. Die kompletten Sonntagsseiten in Farbe 1935-1944
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.