SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.696 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Legende von Korra: Die Ruinen des Imperiums – Teil 1

Geschichten:
Die Legende von Korra 4 : Die Ruinen des Imperiums – Band 1
Original:
The Legend of Korra: Ruins of the Empire – Part 1, USA 2018
Autor: Michael Dante DiMartino
Zeichnungen: Michelle Wong
Farben: Vivian NG
Übersetzung: Michael Schuster



Story:
In den einzelnen Provinzen sollen Wahlen stattfinden, damit das Erdkönigreich in eine Demokratie umgewandelt werden kann. Der junge König, der das anleierte, nimmt die Sache allerdings viel zu gelassen und tappst von einem Fettnäpfchen ins andere.

Und es gibt weitere Schwierigkeiten. Guan, einer der ehemaligen Gefolgsleute von Kuvira träumt davon, ein Imperium im alten Stil zu errichten, regiert von einem starken Mann wie ihm. Um ihn aufzuhalten bleibt dem Team Avatar nur eines übrig, mit einem alten Feind zusammenzuarbeiten.



Meinung:
Nachdem die Revierkämpfe erledigt worden sind, kommen nun die nächsten Schwierigkeiten auf die junge Avatar und ihre Freunde zu. Ältere Leser werden deshalb mit Freude feststellen, dass die Geschichte auch für sie interessant fortgesetzt werden, denn die Macher ruhen sich nicht auf den Lorbeeren der Fernsehserie aus, sondern zeigen, dass wie bei Aang und seinen Freunden Siege nicht absolut, sondern relativ sind und die wirkliche Arbeit erst danach kommt.

Korra und Co. mögen dafür gesorgt haben, dass auch das Erdkönigreich langsam aber sicher in die Moderne rutscht, aber der Weg zu einer Demokratie im Stil Republicas ist noch weit, denn viele fürchten um ihre Macht und ihren Einfluss, andere wissen noch nichts damit anzufangen – besonders schlimm sind die Ewiggestrigen die nur alte Ideen weiter verfolgen wollen, weil es ihren Wünschen entgegen kommt.

Die Helden müssen sich nun auf eine brenzlige Mission begeben und das diesmal nicht allein, denn eine alte Gegenspielerin st mit von der Partie und bekommt nun tatsächlich die Chance, sich zu rehabilitieren – so dass auch dieser Teil der Geschichte spannend bleiben könnte.

Natürlich ist alles vereinfacht und jugendgerecht aufgearbeitet, dennoch werden sich auch erfahrene Leser davon angesprochen fühlen, ist die Komplexität des Hintergrundes doch größer und vielschichtiger als gedacht. Das ganze ist eingebettet in die übliche Mischung aus Interaktionen zwischen den Figuren, Humor und natürlich auch spannenden Abenteuern.



Fazit:
Die Legende von Korra: Die Ruinen des Imperiums – Teil 1 greift den Hintergrund auf, der seit dem Ende der Fernsehserie wenig beachtet wurde und spinnt die Entwicklungen im Erdkönigreich nicht nur unterhaltsam sondern auch sehr spannend und vielschichtig weiter, so dass vor allem ältere Leser ihren Spaß haben werden



Die Legende von Korra: Die Ruinen des Imperiums – Teil 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Legende von Korra: Die Ruinen des Imperiums – Teil 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 8,90

ISBN 13:
978-3959813594

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannende Weiterführung der Fernsehserie
  • Der Hintergrund ist vielschichtiger als gedacht
  • Interessante neue Herausforderungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.10.2019
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Requiem of the Rose King 7
Die nächste Rezension »»
Die Türme von Bos-Maury – Integral 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.