SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spider-Man 5

Geschichten:
Vibes
Autor: Fiona Avery + JMS, Zeichner: John Romita Jr, Inker: Scott Hanna, Colorist: Matt Milla

Negativentwicklung 5
Autor: Brian Vaughan, Zeichner: Staz Johnson, Inker: Danny Miki, Colorist: Matt Yackey



Story:
Während MJ vergebens nach LA jettet, um eine Rolle zu ergattern, macht Spider-Man die Bekanntschaft eines kleinen Jungen, der auf die schiefe Bahn zu geraten droht. Im Abschluss der Negativentwicklung-Mini erleben wir, wie sich Octopus gegen seinen Befreier wendet und Spider-Man attackiert. Der gewissenlose Reporter entwickelt plötzlich selbiges und blendet Octopus mit seinem Blitzlicht, wodurch Spider-Man den Schurken besiegen kann. Haight wandert wie Octopus in den Knast, aber sein Foto schafft es auf die Titelseite.

Meinung:
Die erste Story ist inhaltlich genauso mager, wie sie in der Zusammenfassung oben erscheint. Trotzdem ist sie – partiell – lesenswert, nämlich immer dann, wenn JMS das liebevolle Verhältnis der Eheleute Parker in kleinen Anekdoten thematisiert – putzig. Vollkommen unerträglich ist dagegen der Moralhammer im schwülstig-dialoglastigen Kleiner-Schwarzer-Junge-erkennt-was- wirkliche-Stärke-ist-und-legt-die-Waffe-weg-Subplot.

Das Finale der Negativentwicklung-Mini bringt die Geschichte um den neuen, hypigen Octopus und den gewissenlosen Fotografen Haight konsequent zu Ende: Denn so wie Teile 1-4 nur vor sich hinplätscherten, versiegt die Handlung schließlich auf ebenso unspektakuläre Weise, wie sie begann. Selbst Vaughan, ein begnadeter Autor, stößt eben schon mal an seine Grenzen bei derartigen Character-Placement-Auftragsarbeiten.

Fazit:
Gute Seiten, schlechte Seiten

Spider-Man 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spider-Man 5

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,65

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Man könnte sich einfach stundenlang hinsetzen und den Parkers beim Quatschen zuhören.
Negativ aufgefallen
  • Moralinbombe im ersten und völlige Abwesenheit von Spekatuklärem im zweiten Teil
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.11.2004
Kategorie: Spider-Man
«« Die vorhergehende Rezension
Spider-Man 4
Die nächste Rezension »»
Die Fantastischen Vier / Die Rächer 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.