SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.647 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Snow Drop 1

Geschichten:
Part 1 - 4
Autor: Kyung-Ah Choi, Zeichner: Kyung-Ah Choi, Tuscher: Kyung-Ah Choi

Story:
So-Na wird von ihrem Vater auf die High-School geschickt, obwohl sich das junge Mädchen viel lieber ihren Blumen widmen möchte. Dasselbe Schicksal erleidet auch ihr langjähriger Freund Ha-Da, der jedoch aus der Not eine Tugend macht und sofort mit den hübschesten Mitschülerinnen zu flirten beginnt. In Hae-Gi glaubt Ha-Da, einen Rivalen zu haben und lässt nichts unversucht, den anderen Jungen in peinliche Situationen zu bringen.
So-Na ist hin und her gerissen: Einerseits fühlt sie sich zu Hae-Gi hingezogen, andererseits macht sie seine oft arrogante, abweisende Haltung wütend. Schließlich lässt sie sich auf ein Spiel mit ihm ein, bei dem beide einen persönlichen Gegenstand austauschen, der dem jeweiligen Besitzer viel bedeutet. Dummerweise verliert So-Na Hae-Gis Eigentum, woraufhin dieser sich weigert, den Schlüssel zu So-Nas geliebtem Gewächshaus zurück zu geben...


Meinung:
"Snow Drop" ist ein typischer Shojo-Manga/Manhwa, der im Schüler-Milieu angesiedelt ist und die erste Liebe thematisiert. Hauptfigur ist So-Na, ein eher introvertiertes Mädchen aus gutem Haus, das sich lieber mit der Gärtnerei als den Hausaufgaben beschäftigt. Zwei Jungen bringen jede Menge Turbulenzen in ihren Alltag: Der lebhafte, laute Schürzenjäger Ha-Da ist schon zu lange mit So-Na befreundet, als dass sich daraus etwas entwickeln könnte, das über reine Kameradschaft hinausgeht. Allerdings steht er So-Na zur Seite, wenn es notwendig ist. Ha-Das Gegenpol ist der ruhige, verschlossene Hae-Gi, der unter der Bedeutung seines Namens (Sonnenblume) leidet und niemanden an sich heran lassen möchte.
Welche Motive die Charaktere für ihr Handeln haben wird nur nach und nach enthüllt. Die Leserin darf sich mit So-Na identifizieren und gemeinsam mit ihr Hae-Gis Geheimnisse aufdecken. In Korea sind bereits 13 Bände erschienen - die Serie ist nicht abgeschlossen -, was erahnen lässt, dass noch einige Hindernisse zu überwinden sind, bis So-Na ihr Glück findet. Ein Hauch Shonen-Ai ist dabei, spielt jedoch eine untergeordnete Rolle und dient nur der Situationskomik.
Die Handlung an sich bietet nicht viel Neues, aber die Geschichte ist humorig und spritzig erzählt. Ein Novum ist, dass Kyung-Ah Choi die Symbolik der Blumen integriert. So lauten die Namen einiger Protagonisten Sonnenblume, Forsythie, Fichte etc., und die Charaktere weisen die Eigenschaften auf, die den jeweiligen Pflanzen zugeordnet werden. "Snow Drop", der Titel der Serie, ist zugleich der Name von So-Nas Gewächshaus.
Die Zeichnungen sind gefällig und detailreich. Vom Stil her lässt sich dieser Manhwa mit "Model", "Paradise Kiss" oder "Under the Glassmoon" vergleichen. Die Figuren sind groß, sehr schlank und langgliedrig, haben glänzende Augen und sind mitunter puppenhaft hübsch.


Fazit:
"Snow Drop" wendet sich an die romantischen Leserinnen ab 13, die Mangas/Manhwas mögen, in denen sich alles um die Liebe dreht, man mit der Hauptfigur lachen und traurig sein kann. Vielleicht gelingt es der Serie sogar, einen neuen Trend zu kreieren mit der Blumensymbolik.


Snow Drop 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Snow Drop 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-201-X

183 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gefällige Zeichnungen
  • witzige Handlung
  • Blumensymbolik - ein neuer Trend?
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.67
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.12.2004
Kategorie: Snow Drop
«« Die vorhergehende Rezension
Der Skorpion 4
Die nächste Rezension »»
Fullmoon wo Sagashite 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.