SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.683 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lustiges Taschenbuch - Enten Edition 12

Geschichten:
Autoren und Zeichner sind nicht ausgewiesen.

Story:

Inhaltsverzeichnis:

  • Jetzt kommt Phantomias (aus: Walt Disney LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 41)
  • Phantomias ist wieder da! (aus: Walt Disneys LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 44)
  • Phantomias gegen Phantomime (aus: Walt Disneys LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 57)
  • Der kopflose Totempfahl (aus: Walt Disneys LUSTIGES TASCHENBUCH Nr. 75)
  • Übler Hexenzauber
  • Im Blitzlicht-Gewitter
  • Die Dschungel-Diät
  • Harte Schale, weicher Kern
  • Phantomias und die Super-Ts


Meinung:

Irgendwie scheint es für die Autoren immer schwerer zu werden richtig gelungene Phantomiasgeschichten zu schreiben. Während die klassischen Geschichten noch vor Witz und zum Teil vollkommen abwegigen Einfällen lebten, ist zumindest "Die Dschungeldiät" ein perfektes Beispiel für eine vollkommen mißlungene Geschichte.

Eigentlich sehr schade ist, daß nicht alle klassischen Geschichten in diesem Band versammelt worden sind. Denn wo der alteingesessene Fan unter Umständen in den Keller steigen muß, um alle Phantomias-LTBs herauszukramen, wäre ein Sammelband nicht schlecht gewesen. Zumal die alten Geschichten eine gewisse Kontinuität mitbrachten. So baut die zweite Geschichte in diesem Band zum Teil auf einer davor liegenden Geschichte auf und auch "Phantomias gegen Phantomime" ist eine Forsetzung einer ersten Phantomime-Geschichte. Hier wurde also eindeutig eine Chance verpaßt.

Dennoch kann und muß der Band als ausgewogen betrachtet werden. Bis auf den Ausreißer "Die Dschungeldiät" befinden sich durchgehend gute Geschichten in dieser Enten Edition und der Leser wird keine Langeweile verspüren.

Unangenehm aufgefallen ist aber noch, daß die Kolorierung in den ersten beiden Geschichten einige Mal sehr eigenartig erscheint. Zum Teil zu kräftige Farben, sowie einige Flächen die gefleckt erscheinen, trüben das Lesevergnügen. Auffallend ist auch, daß die Ducks in der ersten Geschichte hellblaue Augen haben. Eventuell wäre eine Nachkolorierung nicht schlecht gewesen.



Fazit:
Eine gute Mischung aus modernen und alten Geschichten. Schade nur, daß das Coloring nicht immer dem hohen Niveau entspricht. Und es hätten ruhig mehr der alten Geschichten sein können.


Lustiges Taschenbuch - Enten Edition 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lustiges Taschenbuch - Enten Edition 12

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 4,95

Positiv aufgefallen
  • Gute Geschichten
  • Endlich mal ein Band, der nur Phantomias gewidmet ist
Negativ aufgefallen
  • Leider zum Teil schlechte Kolorierung
  • Eine schlechte Geschichte
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2005
Kategorie: Das Lustige Taschenbuch
«« Die vorhergehende Rezension
Das Geheime Dreieck 5
Die nächste Rezension »»
Identity Crisis 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.