SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.458 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel Exklusiv 53

Geschichten:

Autor&Zeichner: Jim Starlin, Inker: Al Milgrom, Colorist: Christie Sheele

Story:
Thanos vom Titan meldet sich zurück auf der Bühne des galaktischen Geschehens. Er wird von Adam Warlock auf einem zerstörten Planeten, Rigel-3, gefunden. Thanos, dessen Doppelgänger den Planeten zerstörte, fühlt sich verantwortlich für das Schicksal von Rigel-3 und seiner Bewohner, die mittlerweile eine neue Welt besiedeln. Er beschließt, als Ausgleich den Rigelianern seine Hilfe bei eventuellen Problemen anzubieten.

Warlock, der noch nicht ganz von Thanos’ guter Absicht überzeugt ist, folgt seinem Erzfeind zur neuen Heimat der Rigelianer. Als Zeichen seines guten Willens ergibt sich Thanos den Rigelianern und diese entschließen sich, seine Hilfe anzunehmen. Die haben sie auch bitter nötig, denn in ihrer Kolonie ist eine Apparatur aufgetaucht, die niemand anderem als Galactus, dem Weltenverschlinger, gehört.

Dieser glaubt, er hätte eine Möglichkeit gefunden seinen unbändigen Hunger ein für alle mal zu stillen, wofür er die Ewigkeitssteine braucht, die quer durch das Universum verteilt sind. Außerdem benötigt er die Energie der rigelianischen Kolonie, um ein Dimensionstor zu erschaffen. Auch Warlock gerät in Gefahr, da er einen solchen Ewigkeitsstein besitzt. Thanos sieht sich mit einem übermächtigen Gegner konfrontiert, der scheinbar nicht zu stoppen ist.Wenigstens steht ihm Pip, der Troll, mit seinen besonderen Fähigkeiten zur Seite.

Meinung:
Diese Geschichte lässt eigentlich nicht viele Wünsche offen. Ausgefeilte Charaktere, eine sehr gute Storyline und viele Überraschungen. Ein galaktisches Epos, das Seinesgleichen sucht. Von Tiefgang bis hin zu sehr guter Action ist alles vertreten. Die Akteure Galactus, Warlock, Pip, aber allen voran Thanos können sehr gut überzeugen. Thanos ist eine sehr charismatische Persönlichkeit. Vom arroganten Wesen bis zum nachdenklichen Philosophen vereinigt er eine Menge Facetten in sich, was sich sehr deutlich in dieser Geschichte zeigt. Dass auch Pip, der Troll, auftaucht, war für mich ein kleines Extra. Nicht nur seine freche Art, sondern auch die Rolle, die er in dieser Geschichte spielt, ist genial. Und Galactus als Gegenspieler ist natürlich auch ein echtes Highlight.

Jim Starlin zeigt ganz deutlich, wie man ein Funkeln im Auge des Lesers erzeugt. Seine Zeichnungen sind schön plastisch und werden durch Christie Scheeles glänzende Farben perfektioniert.

Fazit:
Suchtfaktor, mehr davon! Auch Leute, die Thanos bisher noch nicht kannten, werden einfach in den Bann dieser Geschichte gezogen.

Marvel Exklusiv 53 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel Exklusiv 53

Autor der Besprechung:
Wolfgang Stecken

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 17,-

ISBN 10:
3-89921-866-3

Positiv aufgefallen
  • überwältigende, facettenreiche Charaktere
  • dichte Atmosphäre
  • viele Überraschungen
  • knallige Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.02.2005
Kategorie: Marvel Exklusiv
«« Die vorhergehende Rezension
Basara 9
Die nächste Rezension »»
Hieronymus Bosch - Teufelswerk
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.