SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Perfect Girl 3

Geschichten:
Kapitel 10-14
Autor: Tomoko Hayakawa, Zeichner: Tomoko Hayakawa, Tusche: Tomoko Hayakawa


Story:
Nach dem abenteuerlichen Urlaub an den Onsen, der für alles sorgte, nur nicht für die gewünschte Ruhe und Erholung, läuft das Leben unserer vier Sonnyboys und deren Sorgenkind Sunako wieder in den geregelten Bahnen des Alltags. Dieser Alltag gestaltet sich jedoch auch als alles andere als gewöhnlich oder langweilig, dafür sorgt schon die liebe Tante, die ihre Nichte endlich als eine richtige Lady vor sich stehen sehen möchte und das nicht allein auf das optische Auftreten bezogen.
Die neueste Herausforderung, die sie an die Jungs stellt, lautet deshalb auch Sunakos miserablen Noten in ihrem Hassfach Mathematik auf Vordermann zu bringen. Keine leichte Aufgabe, besonders dann nicht, wenn man feststellen muss, dass die Gute nicht mal die einfachsten Formeln beherrscht. Um Mathe für unser Schattengewächs greifbarer zu machen müssen die Jungs ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und beschließen abstraktes, plastischer darzustellen ( "Wir haben hier drei Josephinen. Wir wissen nicht wie viele Hiroshis wir haben. Insgesamt sind es aber fünf. Wie viele Hiroshis haben wir?" ^^°)
Schon bald, zwischen pauken, Fotoshootings und einer Schlägerei mit der Yakuza, weiß keiner mehr, wo ihm der Kopf steht...


Meinung:
Und weiter geht das schräge Chaos um Sunako und ihre vier hübschen Mitbewohner! Das Comedyspektakel schafft es seine Fans auch weiterhin in den Bann zu schlagen. Schuld daran ist nicht das geniale Artwork (wunderbarer, detailverliebter Stil - Kleider und Gesichter der Figuren sind ein Traum!), das die Mangaka an den Tag legt, sonder, die liebenswerten, schrulligen Charaktere, die mit ihrer verpeilten, durchgeknallten Art viele Leserherzen im Nu erobern dürften.
Sunako reißt einen Klops nach dem anderen (wer poliert schon eine Anatomiepuppe stundenlang und geht mit ihr sogar zusammen in die Badewanne?!?) und überrascht dann und wann doch wieder mit ihrem coolen, aufbrausenden Ego, das meist dann in Erscheinung tritt, wenn irgendeine Ungerechtigkeit vor sich geht. Eine richtige Weiterentwicklung in ihrem Charakter findet jedoch noch nicht statt und auch die Handlung tritt auf der Stelle. Schade eigentlich, aber Dank der gelungenen Gags in diesem Band kommt dennoch keine Langeweile auf und der Leser wird gut unterhalten.
Wer jedoch weniger auf Bishonen, schräge SD Figürchen und, manchmal, doch etwas alberne Lachnummern steht, sollte vor dem Kauf vielleicht erst einmal in die vorausgegangenen Bände hinein schnuppern. Eine ernste Thematik werdet ihr in diesem Band vergeblich suchen.


Fazit:
Wer einfach nur gut unterhalten werden möchte und nichts gegen eine seichte Story einzuwenden hat ist mir "Perfect Girl" bestens beraten. Humor und ein gefälliger Zeichenstil fehlen ebenfalls nicht und besonders die weiblichen Leser bekommen eine Menge fürs Auge geboten bei den vier Sunnyboys, die um Sunako herumschwirren.


Perfect Girl 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Perfect Girl 3

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-153-6

201 Seiten

Positiv aufgefallen
  • geniale, schräge Gags, für Leute, die's mögen
  • detailverliebter Zeichenstil
  • liebenswerte Figuren
Negativ aufgefallen
  • Charaktere entwickeln sich nicht weiter
  • die Handlung tritt auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.22
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.04.2005
Kategorie: Perfect Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Weltenkrieg DC Monster Edition
Die nächste Rezension »»
Shojo-Manga selbst gezeichnet
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.