SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.864 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Legend of the Sword 8

Geschichten:
Kap. 32 - 34, Special 1 + 2
Autor: Yeo Beop-Ryong, Zeichner: Park Hui-Jin, Tusche: Park Hui-Jin

Story:
Jaryun König Hahyun wird ein Opfer Shiyans und zu dessen Marionette. Shao erfährt von ihrer wahren Bestimmung und sieht sich gezwungen, als Himmelswesen gegen Rei zu kämpfen. Um schlimmstes Unheil abzuwehren, muss sie ihn töten - gegen ihren eigenen Willen. Rei ist fassungslos und versteht nicht, was Shao so verändert hat. Aber statt dass das Böse, das von Rei Besitz ergreifen will, vernichtet wird, wird es durch Shaos Angriff gestärkt...
"Special 1", "Roter Mond", ist ein kurzer Fantasy-Manga des kreativen Teams Yeo/Park. Soryeong nimmt aus Mitleid einen Bettler bei sich auf. Als sie wenig später von den Dorfbewohnern geholt wird, um dem Schutzgott geopfert zu werden, greift der Bettler ein und zeigt, wer er wirklich ist.
In "Special 2" werden vier Charaktere aus "The Legend of the Sword" vorgestellt: Skizzen und Kommentare des kreativen Teams verraten, wie sich Yeo und Park ihre Figuren vorstellen.


Meinung:
Wieder einmal wird in erster Linie nur gekämpft. Allerdings scheinen Freund und Feind teilweise die Seiten gewechselt zu haben, denn unerwartet stehen sich Rei und Shao in einem Duell gegenüber. Rei ist gekränkt, er versteht nicht, was passiert, und zieht sich enttäuscht von allen zurück. Shao ist ebenfalls unglücklich, denn die Freundschaft mit Rei bedeutete ihr sehr viel und sie beginnt zu befürchten, einen schwerwiegenden Fehler begangen zu haben. Rei ist nun isoliert, und die Handlung endet mit einem Cliffhanger.
"Roter Mond" ist eine Erzählung, die nichts mit der eigentlichen Serie zu tun hat und in erster Linie dazu beiträgt, den Band aufzufüllen. Die Handlung ist weniger dicht, die Charaktere sind kaum näher beschrieben, so dass die Episode oberflächlich wirkt und qualitativ nicht an "The Legend of the Sword" heranreicht - allerdings darf man auch nicht erwarten, dass auf 20 Seiten ein One-Shot genauso inszeniert werden kann wie eine mehrbändige Reihe...
Da die Serie diesmal nur drei Episoden umfasst, fühlt man sich ein wenig enttäuscht, da man gern mehr erfahren hätte über das weitere Schicksal von Rei. Die beiden Specials sind kein wirklicher Trost.


Fazit:
Wer Fantasy, Action, Humor und eine Prise Erotik schätzt, sollte einen Blick in "The Legend of the Sword" werfen. Auf Tiefgang sollte man nicht hoffen, da Kämpfe und Klamauk im Vordergrund stehen -  die Serie kann zwar weibliche Leser ansprechen, orientiert sich aber mehr an den Bedürfnissen des männlichen Publikums. Das Konzept der Serie hat Potential, das bisher aber kaum genutzt wurde.


The Legend of the Sword 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Legend of the Sword 8

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-89885-972-X

143 Seiten

Positiv aufgefallen
  • viel Action
  • interessante Kostüme
Negativ aufgefallen
  • die Handlung und die Charaktere bleiben oberflächlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.67
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.04.2005
Kategorie: The Legend of the Sword
«« Die vorhergehende Rezension
Shamo 13
Die nächste Rezension »»
Model 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.