SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.649 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wut im Bauch 1

Geschichten:
Autor und Zeichner: Baru

Story:
Anton Witkowski ist in ärmlichen Verhältnissen am Stadtrand von Paris aufgewachsen. Er steht kurz vor seinem Abitur, ist aber mehr als unzufrieden über seine Lebensverhältnisse, über seine Eltern, über sein ganzes Leben. Er hat eine regelrechte Wut im Bauch. Nebenher boxt er ohne Genehmigung seines Vaters und er ist ein überragendes Talent. Als sich im die Chance ergibt, nimmt er Reißaus und wird schließlich Profiboxer.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Wer kennt nicht die Geschichte rund um Rocky und die gleichnamige Filmreihe mit Sylvester Stallone. Dieser kommt einem sicher gleich in den Sinn, wenn man an eine Geschichte eines Boxers aus armen Verhältnissen denkt. Doch Wut im Bauch setzt sich ganz bewußt ab. Anton ist ein ganz anderer Mensch, seine Verhältnisse, in denen er aufgewachsen ist, vollkommen anders angelegt. Baru schafft es in durchaus schon benutzten Genre der Boxgeschichten einen ganz eigenen und sehr interessanten Weg zu gehen.

Dabei setzt er ganz bewußt darauf, daß die Geschichte über mehrere Bände erzählt wird. Denn der Beginn zeigt eine Gerichtsverhandlung mit Anton, die aber immer nur kurz angerissen wird. Dazwischen wird ausführlich die Geschichte des jungen Anton und dessen Aufstieg gezeigt. Der Leser wird bewußt im Unklaren gelassen, was in der Gerichtsverhandlung überhaupt passiert, wie es dazu gekommen ist. Diese Spannung, die eine abgeschlossene Geschichte und eine genaue Planung vorausetzt, ist meisterhaft in Szene gesetzt. Baru bedient sich dabei Szenenwechseln und insgesamt einer visuellen Sprache, die auch jedem Film gut zu Gesicht gestanden hätte.

Dabei sind die Zeichnungen klar und teilweise leicht überspitzt in der Darstellung. Dies dient der noch genaueren Visualisierung der Geschichte und wirkt nie fehl am Platze. Ganz im Gegenteil: Die Aquarell-Kolorierung und die dezent eingesetzte Tusche, sowie die leichten Überspitzungen ergeben zusammen einen unverwechselbaren und perfekt zur Geschichte abgestimmten Stil. Es kann nur als abschließendes Urteil eine sehr gute Bewertung herauskommen.


Fazit:
Egal, ob man von Boxergeschichten fasziniert wird oder nicht: Wut im Bauch ist eine Charakterstudie der besonderen Art, mit unverwechselbarem Stil, klaren und passenden Zeichnungen, sowie einer Geschichte, die den Leser nicht mehr losläßt. Einfach perfekt! Das Geld ist hier bestens angelegt, zumal auch die Aufmachung mit dem sehr dicken Papier absolut stimmig ist.

Wut im Bauch 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wut im Bauch 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Edition 52

Preis:
€ 18,00

ISBN 10:
3935229402

70 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Stimmige Zeichnungen
  • Ein visueller Stil, der in jeden Film passen würde
  • Mitreißende Story
  • Wundervolle Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.05.2005
Kategorie: Wut im Bauch
«« Die vorhergehende Rezension
Die kleine Gruftschlampe 1
Die nächste Rezension »»
Die Entdeckung der Currywurst
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.