SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.449 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lone Wolf & Cub 13

Geschichten:
Band 13
Autor: Kazuo Koike, Zeichner: Gôseki Kojima, Tusche: Gôseki Kojima


Story:
Kozure Okami alias Ogami Itto wird noch immer von den Yagyu gejagt, da er nicht nur einige von den Anführern umgebracht hat, sondern auch einen brisanten Brief bei sich trägt, die die Familie in Misskredit bei dem Shogun bringen könnte. Deshalb schickt Resudo Yagyu nun seine Elitekämpfer los, die nicht auf die offene Art der Samurai, sondern als Ninja agieren sollen, um den gefährlichen Mann zu erledigen.
Dieser zieht zwar wachsam aber ahnungslos durch die Lande und lässt einen alten Polizisten kennen, der bis zum letzten Tage seinen Dienst versieht und auch den Einsamen Wolf verhaften möchte. Er trifft auf eine Gruppe von Frauen, die ihrem Daimyo nicht nur als Vogelfängerinnen und Falknerinnen dienen, sondern auch noch auf besondere Weise verbunden sind - was sie mit dem Leben bezahlen müssen, als sich ein junger Fürst gegen die Traditionen auflehnt. Sein Sohn Daigoro freundet sich mit dem Sohn eines Händlers an, doch die beiden Jungen trennen Welten wie sie schon bald erkennen müssen...
Und schließlich kommt es zu dem Kampf mit den Häschern der Yagyu, den Kozure Okami aber auf eine ganz andere Weise führt als erwartet, und damit seinem Erzfeind noch tiefer ins Fleisch schneidet als er ahnt...


Meinung:
Die Abenteuer von Ogami Itto sind vielfältiger geworden, nicht immer löst der Held die Probleme nur mit dem Schwert, manchmal ist er auch nur Beobachter eines Schicksals und zeigt unerwartet Gnade. Der Schlagabtausch mit dem Yagyu geht in eine neue spannende Runde, auch wenn in diesem Band die Hintergrundgeschichte nicht direkt voran getrieben wird. Wie immer beschönigen weder der Zeichner noch der Autor das Leben der Samurai und der einfachen Leute und sind sehr direkt, wenn sie Grausamkeit, Gleichgültigkeit oder Angst darstellen.


Fazit:
Es ist kein Wunder, dass Lone Wolf & Cub schon in Amerika Kultstatus erlangte: Zum einen wird ein sehr vielschichtiges Bild der Edo Zeit gezeichnet, zum anderen werden zumeist eine spannende, wenn auch oft sehr brutale Geschichten mit Hintergrund erzählt. In Japan entstand zu diesem Manga auch eine 78teilige Real-Serie namens "Kozure Okami", von der VOX im Dezember 2004 25 Folgen ausstrahlte.


Lone Wolf & Cub 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lone Wolf & Cub 13

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 9,99

ISBN 10:
3-89921-887-6

316 Seiten

Positiv aufgefallen
  • ambitioniert, realistisch und vielschichtig
  • detailreiche Zeichnungen
  • durch die vielen Hintergrundinformationen erfährt man viel über das alte Japan
Negativ aufgefallen
  • manche Geschichten wiederholen sich doch sehr
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.56
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.07.2005
Kategorie: Lone Wolf & Cub
«« Die vorhergehende Rezension
Mahoromatic - Automatic Maiden 3
Die nächste Rezension »»
Die 11. Katze 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.