SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.864 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Legend of the Sword 10

Geschichten:
Kap. 38 - 41Autor: Yeo Beop-Ryong, Zeichner: Park Hui-Jin, Tusche: Park Hui-Jin


Story:
Um Louen zu retten, erlaubt Rei-Yan der merkwürdigen Heilerin Laobi, ihn zu untersuchen. Laobi ist fasziniert von dem, was sie entdeckt und will nach Rei-Yans Körper auch dessen Geist prüfen.
Shao leidet unter der tragischen Entwicklung ihrer Beziehung zu Rei-Yan. Um die Welt zu retten, soll sie ihn töten, aber viel lieber möchte sie glauben, dass der Freund die Kräfte beherrscht, die in ihm schlummern. Sie beschließt, noch einmal mit ihm zu sprechen.
Unterdessen realisiert Shiyan seine unheilvollen Pläne und sendet den Träger des Pacheon-Schwerts zum Blauen Pavillon…


Meinung:
Die Serie wartet mit einer Vielzahl an Schauplätzen und Charakteren auf, ohne dass die Handlung nennenswert voran kommt oder wichtige Informationen geliefert werden. Immer noch muss man rätseln, welche Motive einige der Protagonisten haben und auf wessen Seite sie stehen. Für den Leser wird es immer schwieriger, die mitunter recht ähnlich aussehenden Figuren zu unterscheiden und den roten Faden nicht zu verlieren, der die Handlung durchzieht.
Die Story hat durchaus Potential und zeichnet sich durch ansprechende Illustrationen aus. Gerade die leicht koreanisch angehauchten Kostüme verleihen der Serie ein eigenständiges Flair. Allerdings wartet der Leser nun schon seit zehn Bänden darauf, dass besagtes Potential genutzt wird, doch leider ergeht sich das kreative Duo in endlose Kämpfe und gelegentlichen Klamauk. Die Charaktere entwickeln sich kaum weiter und erscheinen immer noch sehr schablonenhaft. Die Handlung ist langatmig und bietet keine wirklichen Überraschungen.
Schöne Zeichnungen und Potential allein reichen nicht aus, um das Interesse an der Reihe wach zu halten. Sofern es nicht bald einige entscheidende Entwicklungen und Überraschungen gibt, ist es denkbar, dass sich die Leser anderen Fantasy-Titeln zuwenden.


Fazit:
"The Legend of the Sword" könnte eine spannende Fantasy-Serie sein, würde das kreative Team die Handlung sinnvoll und flüssig durchziehen. Stattdessen halten sich Yeo und Park mit Nebensächlichkeiten auf, ersetzen Spannung durch ewig gleiche Kämpfe, verzetteln sich durch ein Zuviel an Handlungsebenen und schematischen Charakteren. Wer mit Klamauk, Geprügel und ein wenig Wäscheschau zufrieden ist, wird von dieser Reihe zufrieden gestellt; wer mehr erwartet, dürfte mit einem anderen Titel glücklicher werden.


The Legend of the Sword 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Legend of the Sword 10

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-89885-974-6

171 Seiten

Positiv aufgefallen
  • interessante Grundidee
Negativ aufgefallen
  • langatmig, die Handlung entwickelt sich kaum weiter
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.09.2005
Kategorie: The Legend of the Sword
«« Die vorhergehende Rezension
Pfefferminz 1
Die nächste Rezension »»
Love Virus 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.