SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.721 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Koma Comics 26

Geschichten:
BaggernBacksteinBüchsenbier/ Quevis wandert aus / der Heldensang / Voll abgewarzt /
Autor: Levin Kurio , Zeicher: Levin Kurio , Tuscher:
Lexikon des Wissens
Autor: Aha, Zeicher: Aha, Tuscher:


Story:
Diese drogenbedingten Ausschweifungen müssen nicht im Detail beschrieben werden. Es geht um die Einnahme von Drogen und deren daraus folgenden Handlungen und Konsequenzen . Die wollen wir, aber mal wieder, zum Schutze der Jugend, lieber verschweigen.

Meinung:
Der Untertitel (bzw. Obertitel) des Heftes ist „Das Magazin der gepflegten Lebenart“. Diese „gepflegte Lebenart“ wird durch die immense Einnahme von Alkohol in allen Erscheinungsformen und Holland-Import Joints erreicht. Ob dieser Stil nun wirklich gepflegt und erstrebenwert ist, darüber lässt sich streiten. Zumindest bietet dieser Stil ein Vielzahl an Erlebnissen, welche aufgrund ihrer Unglaublichkeit von Levin Kurio in Bildern festgehallten werden müssen. Damit reduziert dass Heft seine Leserschaft auf alle, die auch voller Genuss diesen Drogen frönen. Wer das nicht tut, führt auch ein Art gepflegtes Leben und wird den Comic als „schwachsinnigen Comic für alkoholbedingte Gehirnfriedhöfe“ titulieren. Aber vollkommen von der Realität abgehoben sind die Geschichten (trotz dem sehr (bewusst) klobig-plumben Zeichenstil von Levin Kurio) nicht. Dorfjugendparties ,wo sich mit Karlsquell-Palleten die Birne weggeschädelt wird, Kiffer fernab von jeden Realitätsbezug etc. wirken doch nicht ganz unbekannt, wenn man sich seine Erlebnisse der Jugend ( und vielleicht auch danach..) wiederspiegelt. Oder kommt nur mir alles vertaut vor ? Hier sehe ich aber auch das Problem, der Comic mag für Spätpubertierende, die mit „10 Gründe warum ein Bier besser als eine Frau“ T-Shirts rumlaufen, eine prophetische Offenbarung sein. Dem Rest wird es nur ein schmales bis mittelgrosses Lächeln auf die Lippen zaubern.

Koma Comics 26 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Koma Comics 26

Autor der Besprechung:
Thorsten Lehmkühler

Verlag:
Weissblech Comics

Preis:
€ 6

ISBN 10:
1438-308x

Positiv aufgefallen
  • Kurio´s Klumpenzeichenstil
Negativ aufgefallen
  • Reine Geschmacksache
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.10.2001
Kategorie: Koma Comics
«« Die vorhergehende Rezension
Horst 5
Die nächste Rezension »»
Weissblech Weltbeste Comics 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.