SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.605 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Selena Lin: Bye Bye Baby 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Selena Lin, Zeichner: Selena Lin, Tusche: Selena Lin


Story:
Die kleine Kelin bekommt von ihrem Vater aus Deutschland eine hübsche Puppe geschenkt. Und als wäre das für diesen Tag noch nicht alles an Glück lernt sie im Park auch noch einen kleinen Jungen kennen, mit dem sie unheimlich gut zurecht kommt: Yuanshu. Die beiden nehmen sich ein Versprechen ab - sie wollen sich immer wieder treffen.
Doch schon am nächsten Tag scheint alles vorbei zu sein, den Yuanshu erfährt, dass er weg ziehen soll. Als er dies Kelin erzählen will, verunglückt er. So verlieren sich die Kinder aus den Augen.
Acht Jahre später hat Kelin die kurze Freundschaft immer noch nicht vergessen. Auch die Puppe ist immer noch an ihrer Seite, und die beste Freundin, der sie alles erzählt. Da wird das freche Mädchen Yuanshu in ihre Klasse gesteckt, das sie irgendwie an den Jungen von damals erinnert. Nur scheint sie keine Erinnerung daran zu haben...
Yuanshu selbst ist nach dem schweren Unfall von seinen abergläubischen Eltern wie ein Mädchen aufgezogen worden. Aber durch Kelin und die Orte, die sie gemeinsam aufsuchen kommen erste Fetzen der Erinnerung zurück...


Meinung:
Aufmerksame Leser werden es schon bemerkt haben. "Bye Bye Baby erzählt die Vorgeschichte von "White Night Melody" - nicht nur wie die Puppen in den Besitz von Kelin und Yuanshu kamen, auch wie sie sich kennenlernten und zu dem großen Liebespaar wurden. In niedlichen, detailreichen Zeichnungen erzählt Selina Lin eine lustige, in leisen Tönen aber auch tragische Geschichte, in der es turbulent hin und her geht. Vor allem Yuanshus skurrile Eltern leisten ihren Teil dazu. Geschickt spinnt sie die Geschichte von den Anfängen bis zu den ersten Konflikten, als Yuanshu beginnt sich zu erinnern, aber die Puzzlestücke noch nicht ganz zusammen setzen kann. Das macht vor allem die Spannung in diesem Manga aus.


Fazit:
"Bye Bye Baby" ist eine liebenswerte Comedy und warmherzige Liebesgeschichte mit eher harmlosen Konflikten und durchweg netten Leute, die vor allem einer jüngeren weiblichen Leserschaft gefallen dürfte.


Selena Lin: Bye Bye Baby 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Selena Lin: Bye Bye Baby 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-424-1

155 Seiten

Positiv aufgefallen
  • niedliche, detailreiche Zeichnungen
  • eine nette Geschichte mit liebenswerten Charakteren
Negativ aufgefallen
  • manchmal gleitet die Handlung doch etwas ins Alberne ab
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.25
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.09.2005
Kategorie: Selena Lin
«« Die vorhergehende Rezension
Model 7
Die nächste Rezension »»
Shao - Die Mondfee 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.