SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.691 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spawn 59

Geschichten:
US Spawn 117/118 – A Season in Hell 1 & 2
Autor: Brian Holguin, Todd McFarlane, Zeicher: Angel Medina, Tuscher: Danny Miki, Victor Olazaba, Allen Martinez, Crime Lab Studios


Story:
Eddy Franks Körper liegt in einem Krankenhaus. Seine Seele ist woanders. In Tunesien. Spawn und Cog versuchen die Erde um Erlaubnis zu fragen, ob der Hellspawn die Erde selbst neu gestalten darf, als Eddys Seele auftaucht, in Form des Anti-Spawn. Dieser greift sofort an und ein wilder Kampf entbrennt. Es stellt sich heraus, das die Geißel des Lichts alle Gründe hat gegen Spawn so vorzugehen, den Al tötete indirekt seinen Vater (siehe Spawn 14). Lord Covenant stellt sich im Kampf gegen seine eigenen Wachen. Al Simmons ist im Dschungel in einer Falle gefangen. Ulrich der Wikinger atmet seine letzen Atemzüge auf ein im Sturm dahertreibendes Schiff. Cog wird in Tunesien von Luzifer besucht. Harun-Al-Majhun muss mit ansehen, wie seine Stadt dem Erdboden gleichgemacht wird. Alle haben etwas gemeinsam, alle waren Hellspawns und alle sind tot...

Meinung:
In dem ersten Teil dieser Ausgabe werden wir mit 08/15 Helden/Schurken Gezanke konfrontiert. Es hätte genügt, wenn man die letzten drei Seiten gelesen hätte. Es ist zwar sehr erfreulich, das Jason Wynn wieder mit von der Party ist, aber das konnte diesen teil auch nicht mehr retten. Die zweite Story ist dagegen schon interessanter, dafür aber umso verworrender. Die ganzen Alle-dagewesenen-Hellspawn-Intermezzos haben nicht gerade das Eisen aus dem Feuer geholt. Dafür treffen uns zwei Schocker direkt zwischen die Augen: Cog ist tot und Spawn ist in der Hölle. Mir bleibt nur zu hoffen, das diese Ausgabe ein weitausholender Auftakt zu einer grandiosen Nummer 60 ist. Dann wäre dies alles zu verkraften.

Spawn 59 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spawn 59

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Infinity

Preis:
€ : 3,30 : 6,95

52 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.04.2003
Kategorie: Spawn
«« Die vorhergehende Rezension
X - 1999 16
Die nächste Rezension »»
Miyuki-chan im Wunderland
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.