SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shao - Die Mondfee 4

Geschichten:
Kap. 22 - 28
Autor: Minene Sakurano, Zeichner: Minene Sakurano, Tusche: Minene Sakurano

Story:
Da es heftig regnet, leiht Kavalier Tasuke seinen Schirm einer Mitschülerin. Prompt verliebt sich Kaori in Tasuke wegen dieser netten Geste. Hartnäckig besucht sie ihn in seiner Wohnung, wo sie auf Shao und Ruan trifft, die beide wenig begeistert von der neuen Rivalin sind. Als alle zusammen mit einigen Freunden ans Meer fahren, verbünden sich Kaori und Nomura, um Tasuke und Shao auseinander zu bringen, hoffend, dass sich die beiden dann ihnen zuwenden werden. Wie so oft sind Tasuke und Shao ahnungslos und zu sehr mit ihren eigenen verwirrten Gefühlen beschäftigt, um etwas von diesen Vorgängen mitzubekommen…


Meinung:
"Shao die Mondfee" ist eine Mischung aus Fantasy, Romance und Comedy für Leserinnen ab 12. Man findet bekannte Elemente aus vergleichbaren Serien wie "Oh! My Goddess", "Maison Ikkoku" und "Inu Yasha":
Der trottelig-nette Tasuke steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zweier Feen und nun auch noch einer resoluten Mitschülerin. Eigentlich hegt er schon seit Beginn tiefere Gefühle für Shao, ist jedoch zu schüchtern, um sich ihr zu nähern, und auch zu gutherzig, die beiden anderen konsequent auf Distanz zu halten. Während Ruan und Kaori genau wissen, was sie wollen und bereit sind, jedes Mittel einzusetzen, um die lästigen Konkurrentinnen aus dem Weg zu räumen, befindet sich Shao in einer vergleichbaren emotionalen Lage wie Tasuke. In Folge kommen sich die beiden kaum näher - obendrein sorgen die Freunde durch ihre Aktionen dafür, dass romantische Momente gestört werden und ständig das heillose Chaos ausbricht.
Die Handlung tritt auf der Stelle, da keiner der Protagonisten seinem Ziel näher kommt und in immer neuen Szenarien ähnliche tragikomische Ereignisse ablaufen. Im Wechsel gibt es Chaos bei Tasuke zu Hause, Chaos in der Schule, Chaos am Meer oder einem anderen Ort. Neu ist nur, dass immer mehr Personen erfahren, dass Shao und Ruan Feen sind und dass Tasukes verliebte Mitschüler aktiver am Geschehen beteiligt sind, sogar Shoko und Izumi etwas in den Hintergrund drängten. Ohne frische, eigenständige Ideen und überraschende Entwicklungen könnte die Serie auf Dauer langweilig werden.


Fazit:
Ein Schuss Fantasy im Stil von "Oh! MY Goddess" peppt diesen Shojo-Manga auf, der sich ansonsten auf die momentan beliebten Themen 'Schüler-Milieu' und 'First Love' konzentriert. In "Shao die Monfee" dreht sich ein gewaltiges Liebeskarussell - alle Mädchen wollen den tollpatschigen Tasuke haben und übersehen dabei die eigenen Verehrer. Um das jeweilige Objekt der Begierde für sich einzunehmen, verursachen die Protagonisten das reine Chaos. Da sich die Motive jedoch ähneln und die Handlung kaum vorankommt, läuft die Serie Gefahr, früher oder später langweilig zu werden.


Shao - Die Mondfee 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shao - Die Mondfee 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-334-2

202 Seiten

Positiv aufgefallen
  • tragikomische Story
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Handlung tritt auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2005
Kategorie: Shao - Die Mondfee
«« Die vorhergehende Rezension
Sweet & Sensitive 7
Die nächste Rezension »»
Shao - Die Mondfee 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.