SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.615 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Metal Gear Solid 1

Geschichten:
Metal Gear Solid Vol. 1 bis 3
Autor: Kris Oprisko, Zeichnungen: Ashley Wood


Story:
Eine Gruppe von Terroristen besetzt 2010 eine amerikanische Militäreinrichtung und droht mit dem Abschuss einer Atomwaffe, wenn ihnen das Genmaterial ihres Anführers nicht innerhalb von 24 Stunden übergeben wird. Solid Snake wird in die Einrichtung eingeschleust und soll den Abschuß verhindern, sowie drei Geiseln befreien. Doch kurz nachdem er dort eingetroffen ist, gehen bereits die ersten Probleme los...

Meinung:
Comics zu Videospielen sind mit Sicherheit nicht immer das gelbe vom Ei. Einzig vielleicht Tomb Raider kann als gelungenes Experiment da stehen, setzt sich doch die Comicserie erheblich vom Spiel ab und behält nur wenige Dinge daraus bei. Doch Metal Gear Solid braucht sich neben Tomb Raider nicht zu verstecken. Denn auch diese neue Serie geht wohltuend einen ziemlich anderen Weg - zumindest in Sachen der Optik. Denn diese wurde nicht wie sonst üblich im amerikanischen Stil gezeichnet, sondern sehr künstlerisch umgesetzt und wirkt eher verwaschen und grob gezeichnet.

Das tut dem Comic gut, denn die eigentliche Geschichte erscheint eher flach. Sie ist zwar an keine der bisherigen drei Teile angelehnt, aber auf den rund 80 Seiten geschieht eigentlich recht wenig. Es kommt zu einem großen Kampf mit einem der Hauptgegner. Und Solid Snake findet einige Geheimnisse heraus. Aber das war es im Prinzip auch erst einmal. Immerhin werden sich die Videospiel-Fans in der Geschichte immer wieder gut zurecht finden. Denn Solid Snake findet nach einiges an "Hardware" - also Waffen - und auch die in Videospielen üblichen Informationsgespräche finden sich wieder. Das dient den eigentlichen Fans als Grundlage zur Identifikation. Und es stellt eine Werktreue gegenüber dem Spiel dar.

Um noch einmal zur Optik zurückzukehren: Sie ist letztendlich auch starke Geschmackssache. Dem Einen wird sie aufgrund ihrer künstlerisch wertvollen Umsetzung gefallen, denn der Zeichner hat sich sichtlich etwas bei seiner Arbeit gedacht. Andere wird sie aber vielleicht auch abstossen, weil sie eben nicht dem üblichen Stil eines Comics entspricht. So oder so, die Optik ist einzigartig.

Ob diese Comicumsetzung des Spieleklassikers wirklich gut ist, wird sich letztendlich erst zeigen, wenn alle vier Bände vorliegen und man sie zusammen bewerten kann. Bis dahin ist dieser Comic nicht schlecht, hat aber aufgrund der nicht gerade üppigen Story seine Schwächen.

Fazit:
Metal Gear Solid ist von der Geschichte her eine werkgetreue Umsetzung des Spiels. Optisch geht dieser Comic aber komplett andere Wege und das ist auch gut so. Dennoch ist gerade die Optik sehr stark Geschmackssache.

Metal Gear Solid 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Metal Gear Solid 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 10,00

ISBN 10:
3-7704-0946-9

ISBN 13:
978-9-7704-0946-4

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sehr stylisches Artwork
  • Nette Anlehnung an das Spiel
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte ist etwas dünn
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.01.2006
Kategorie: Metal Gear Solid
«« Die vorhergehende Rezension
Fathom: Dawn Of War 1
Die nächste Rezension »»
Micky X 4: Angriff der Gedächtnissauger
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.