SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.554 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kumiho 7

Geschichten:
Vol. 7
Autor: Hyun-Dong Han, Zeichner: Hyun-Dong Han, Tusche: Hyun-Dong Han

Story:
Nach 1000 Jahren wird der Fuchsgeist Kumiho von dem jungen Maru befreit, der mittlerweile das Fuchsschwert gemeistert hat und von der Macht besessen ist, die der Waffe innewohnt.
Es kommt zu einem Endscheidungskampf zwischen ihn und Muryeong, dem jungen Dämonenjäger aus der Vergangenheit, der ein anderes Fuchsschwert an sich gebracht hat.
Kumiho ist entsetzt. Zum einem erkennt sie nun, dass Maru nicht mehr er selber ist, sondern von einer anderen Kraft beherrscht wird, die sie nur zu gut kennt, zum anderen spürt sie auch die Motive, die Muryeong antreiben.
So mischt sie sich in den Kampf ein, und zieht die dunklen Kräfte des Fuchsschwertes auf sich, um dem Dämonenjäger das zu geben, was er sich wünscht, die Rache an ihr. Sie hofft, ihn damit zur Besinnung zu bringen.
Doch ehe Muryeong diese vollenden kann, greift ein anderer Dämon ein. Meister Imugi verrät nicht, warum er will, das Kumiho ihr Geplänkel mit den Menschen aufgibt und in die Dämonenwelt zurückkehrt...


Meinung:
Das Duell von Kumiho, Maru und Muryeong nimmt den größten Teil des Bandes ein, so dass für genügend Action gesorgt ist. Nach und nach schleichen sich aber immer mehr Misstöne ein und enthüllen Geheimnisse, die jeder von ihnen gehofft hatte zu verbergen und heben die Handlung über pure Kraftakte hinaus. Dinge werden angedeutet, die für die Zukunft wichtig werden, Motive werden enthüllt und zunichte gemacht, so dass ein Wendepunkt in der Geschichte einsetzt.


Fazit:
Ein wenig erinnert "Kumiho" an eine Mischung aus "Pitaten" und "Dragonball" mit einem Schuss Mythologie, auch wenn die Handlung mittlerweile etwas komplexer ist als in diesen Serien. Um der Handlung folgen zu können sollte man allerdings die früheren Bände kennen.

Kumiho 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kumiho 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-027-0

173 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende Action in einer klaren Geschichte
  • die Handlung erweist sich inzwischen als doch komplexer als vermutet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.01.2006
Kategorie: Kumiho - Der Fuchs mit den neun Schwnzen
«« Die vorhergehende Rezension
König der Dornen 2
Die nächste Rezension »»
Hotze
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.