SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Soulfire 4

Geschichten:
Soulfire Nr. 4: Catalyst
Autor: Jeph Loeb, Michael Turner, J.T. Krul, Zeichner: Michael Turner, Farben: Peter Steigerwald, Beth Sotelo

Story:
Grace und Malikai sind auf dem Boot, das Benoit in Richtung Hawaii steuert. Währenddessen entscheidet sich Direktor Stanze dafür einen Pakt mit dem Teufel in Form von Rainier, um die Stadt vor weiteren Angriffen zu schützen. Kurz bevor Grace und Malikai Hawaii erreichen werden die von Drohnen Rainiers angegriffen. Mal wird verletzt, aber heilt sich selbst. Doch jetzt muß er die erste seiner Prüfungen bestehen...

Meinung:
Es ist mal wieder ein Geduldsspiel mit dieser Ausgabe. Da gibt es eine seitenlange Einlage mit Direktor Stanze, in der im Prinzip nur ein wenig mehr Licht in das Regierungsdickicht kommt, das in der Zukunft herrscht. Turner und Loeb haben sich dafür entschieden die Regierungsgewalt in die Hände von Firmen zu legen. Das beileibe keine neue Idee in der Science Fiction, aber sie wird im Prinzip ja auch nur am Rande erwähnt. Das ganze Stück, das sich über drei Seiten erstreckt kommt aber irgendwie unnötig vor. Ob diese ganzen Dinge in der Zukunft der Serie noch storytragend in Erscheinung treten werden, vermag kaum einer zu sagen. Es ist aber definitiv so, daß es die eigentliche Geschichte rund um Malakai einfach nur bremst.

Dann ist da noch der Monolog von Grace. Dem Leser wird erzählt, daß Malakai etwas Besonders ist - schon wieder einmal. Und dann gibt es auch noch einen Kampf, der unnötig erscheint und nur vom eigentlichen Geschehen ablenkt. Lediglich eine Information ist neu: Malakai muß ein paar Prüfungen bestehen, um die Magie retten zu können. Doch all das hätte man auch komprimierter erzählen können.

So ist die vierte Ausgabe leider wieder nur ein Füller. Eine Geschichte, die man sich hätte sparen können. Man wünscht sich regelrecht, daß Loeb und Turner nun endlich mal zu Potte kommen und die echte, die einzige Geschichte erzählen, die für den Comic eigentlich bestimmt ist. Da Malakai nun endlich - nach vier Heften - an seinem ersten Bestimmungsort angekommen ist, wird Heft 5 da ja hoffentlich mehr zu bieten haben. Nur deswegen, sollte man sich das Heft zulegen, um die wenigen neuen Informationsschnipsel zu besitzen.


Fazit:
Ja kommt denn Turner nun endlich mal zu Potte? Irgendwie ist dieses Heft wieder einmal "nur" ein Übergang. Irgendwie geht es nicht richtig voran. Und wieder einmal wird Zeit für schon Bekanntes vergeudet.

Soulfire 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Soulfire 4

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 10:
3-938192-84-4

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sehr schönes Artwork
Negativ aufgefallen
  • Kommt endlich mal zu Potte
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.03.2006
Kategorie: Soulfire
«« Die vorhergehende Rezension
Monster Allergy 03
Die nächste Rezension »»
Fathom: Dawn Of War 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.