SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Slhoka 2: Die Gärten von Sangali

Geschichten:

Slhoka 2: Die Gärten von Sangali (Les Jardins De Sangali)

Autor: Gooderidge, Zeichner: Floch, Colorist: Lyse



Story:
Das Jahr VII des Krieges der Flammen. In seinem verbissenen Kampf gegen Zeide hält das Land Okrane eine verlassene Insel im Lamprizer-Archipel besetzt, um dort geheime Labors zu errichten, in denen die absolute Waffe entwickelt werden soll. Immer wieder versuchen die Goldköpfe, die ursprünglichen Bewohner des ehemaligen Paradieses, die Besetzter zu vertreiben, unterstützt von Ar´n Arunja, einem der beiden gestrandeten Piloten.

Währenddessen flüchtet der andere Pilot - Slhoka Gunja - vor Coroner Kraal und den Soldaten von Okrane in die Kanalisation von Chadry-Bakan. Doch nicht nur die Okrainer sind hinter Slhoka her. Auch die Herrscher von Zeide versuchen mit Hilfe der hübschen Svendai und der Söldnergruppe des Netzes, Slhoka wegen seiner Mutantenkräfte in die Finger zu bekommen.

Slhoka erfährt im Keller des Elternhauses von Ar´n - in den geheimen Gärten von Sangali - daß Ar´n in geheimer Mission unterwegs war, um den Bau der furchtbaren Waffe zu verhindern. Er war überzeugt, dass diese Waffe katastrophale Folgen für den gesamten Planeten hätte. Zusammen mit Svendai flüchtet er vor den Okrainern trotz der drohenden Gefahr nach Zeide, um das Andenken seines Freundes Ar´n zu ehren.  

Meinung:

Nach dem fulminanten Auftakt in "Die vergessene Insel" durfte man gespannt sein, ob Gooderidge und Floch das gute Niveau der Anfänge halten könnten. Das ist auf jeden Fall gelungen.

Nach der Einführung der Charaktere im ersten Band kommt nun langsam Licht in die Geschehnisse auf der Welt von Link-Arkhoide. Obwohl viele Einzelteile der Geschichte bekannt vorkommen - verfeindete Gruppen auf einem Planeten, junger Held mit erstaunlichen Kräften und natürlich die unvermeidlichen Schönheiten - diesmal in Form der hübschen Söldnerin Svendai und Leidjill, der Liebe von Slhoka - schaffen es Gooderidge und Floch doch, eine ganz eigenständige und individuelle Geschichte - mit rasantem Tempo aber jederzeit nachvollziehbar - zu erzählen.

So macht das Lesen auch eines Mehrteilers Spaß, gibt es doch genügend andere Beispiele, bei denen die Handlung von Band zu Band verwirrender und schwerer zu lesen wird.

Unter den aktuellen Fantasy Geschichten ist "Slhoka" so sicherlich ein kleines Meisterwerk bei dem man sich auf die weiteren Folgen freuen darf.



Fazit:
Rasante Fantasy Geschichte, die allen Freunden des Genre - speziell vielleicht gerade Fans von Lanfeust von Troy ein wirkliches Lesevergnügen bietet.

Slhoka 2: Die Gärten von Sangali - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Slhoka 2: Die Gärten von Sangali

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Alles Gute!

Preis:
€ 12,80

ISBN 13:
978-3939-82345-2

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Slhoka und Svendai
  • Zeide und Okrane
  • Gooderidge und Floch
  • Fantasy und Franko-Belgische Comic Kunst
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.07.2007
Kategorie: Slhoka
«« Die vorhergehende Rezension
Largo Winch 8: Tiger
Die nächste Rezension »»
Hall Of Fame 12: Floyd Gottfredson
Leseprobe
Die Leseprobe zu Slhoka 2: Die Gärten von Sangali als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Slhoka 2: Die Gärten von Sangali als PDF-Datei herunterladen
Gre: 6.77 MB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.