SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine 47

Geschichten:
Kälter als der Tod (Broken Dreams)
Autor: Larsen, Stephanson , Zeicher: Francis Yu, Vines , Tuscher: Javins
Wolfsmond! (Crying Wolf!)
Autor: Andreyko , Zeicher: McDaniel, Tuscher:


Story:
Gateway taucht mal wieder auf und das bedeutet wie immer Ärger, dieses Mal für Wolverine und Jubilee. Die beiden werden in eine verschneite Einöde teleportiert, scheinbar gibt es nichts außer einer verlassenen Hütte – und diese Hütte scheint Cable zu gehören. Doch Wolvie und Jubilee waren wohl kaum darauf gefasst, was sie dann zu sehen bekamen – Donald Pierce, tot geglaubt, kaum noch menschlich aber ausgerüstet Adamantium. Und so deutet sich ein eher ungleicher Kampf an, aber im letzten Moment kommt Khyper!? Ach ja, und da war dann auch noch die Geschichte um den mysteriösen Schriftsteller Duncan Vess, der mit seinem sehr speziellen Wissen über Werwölfe mit verschiedenen Bestsellern sehr viel Geld verdient hatte. Doch welches Geheimnis trägt er mit sich herum? Für Wolverine auf jeden Fall genügend Anlaß, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch neben Wolverine ist auch unser ganz spezieller Freund Deadpool und ein wirklicher Werwolf an Duncan interessiert – genügend Stoff für bildgewaltige Kloppereien.

Meinung:
Manchmal ist es ja auch ganz schön, wenn nicht immer gleich das Schicksal des ganzen Universums im Rahmen mehrerer Hefte abgehandelt wird. In diesem Fall sind es zwei sehr unterschiedliche Geschichten – Donald Pierce, tot geglaubte leben immer länger – gerade im Universum der Comic-Helden – und die eher etwas märchenhafte Erzählung um den Schriftsteller Duncan und seine Werwölfe. Beide Abenteuer sind gut in Szene gesetzt, was will man eigentlich mehr? Aber vielleicht ist es ja doch interessanter, wenn die Geschichten vielschichtiger sind.

Wolverine 47 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine 47

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ DM 6,95 / S 52,0 / sFr 7,0

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  •  ein bisschen Normalität
  •  ordentliche Keilereien
Negativ aufgefallen
  •  Werwölfe, denen eigentlich nur noch der Heiligenschein fehlt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.01.2002
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
Thor 15
Die nächste Rezension »»
Wolverine 48
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.