SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine 48

Geschichten:
Am Rande der Finsternis (On the Edge of Darkness)
Autor: Larsen, Zeicher: Francis Yu , Tuscher: Vines
Wolverine (Wolverine!)
Autor: Claremont, Zeicher: Buscema, Tuscher:


Story:
Wer ist Wolverine? Doofe Frage werdet Ihr sagen, aber nachdem Wolverine im Kampf der X-Men gegen einen der apokalyptischen Reiter ¡V den „Tod¡§ ¡V gefallen ist, muß man sich diese Frage schon stellen. Der vermeintlich tote X-Man war ein Formwandler, ein Skrull, ausgetauscht, als Galactus den Heimatplaneten der Skrulls verschlang. Dieser Wolverine übernahm die Rolle unseres Freundes Logan ¡V hinlänglich gut, bis auf den einen oder anderen Lapsus („... seit wann ist es so leicht, sich an dich ranzuschleichen?). Doch was passierte mit dem echten Logan? Wolverine ist und war Teil des „Masterplans¡§ von En Sabah Nur ¡V Apokalypse. Und Wolverine muß noch mehr Prüfungen bestehen, denn dem höheren Ziel, das Apokalypse verfolgt, scheint u.a. der Hulk im Wege zu stehen. Also muß Wolverine ran, das grüne Ungeheuer zu vernichten. In Einblendungen werden wir Zeuge, wie En Sabah Nur seine Getreuen aussuchte. Wer durfte einer der vier Reiter werden, Wolverine oder dessen Erzfeind Sabretooth. Sabretooth entpuppt sich als Leckerbissen für die tierischen Instinkte und die Gewalt von Wolverine und Apokalypse „belohnt¡§ ihn mit der erneuten Übertragung des Adamantiums. Wolverine geleitet von seinen tierischen Instinkten, fast unschlagbar wegen des Adamantiums und fast nicht tot zu kriegen, findet doch im Hulk seinen Meister. Aber auch das soll kein Hindernis sein für Apokalypse auf dem Weg in eine neue Ära. Und da gibt es jetzt auch noch eine Zweitgeschichte.

Meinung:
Also das ist mal wieder eine wahrlich epochale Geschichte. Man kann es wohl kaum anders bezeichnen, wenn Wolverine sein Adamantium wieder zurück bekommt. Kaum einer wird die Folgen vorher sagen können. Im Rahmen des Zyklus um „Apokalypse: Die Zwölf¡§ bekommt dieses Heft sicherlich eine ganz zentrale Bedeutung. Nach den sehr, sehr langen Problemen, die Wolverine nach dem Verlust seiner quasi „Unbesiegbarkeit¡§ hatte, darf man gespannt sein, wie sich diese Persönlichkeit im X-Men Universum in nächster Zeit entwickeln wird. Die eigentliche Kampfhandlung ¡V Hulk gegen Wolverine ¡V darf getrost als Füllmaterial der gehobenen Art angesehen werden. Fazit: Wolverine, der echte ist zurück ... und das mit dem „Tod¡§ wird sich auch noch klären lassen.

Wolverine 48 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine 48

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,54 / A 3,64 / sFr 7,0

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • „h Wolverine ohne Adamantium ist eben nur ein halber X-Man
  • „h Jede Geschichte mit En Sabah Nur ist nach wie vor etwas Besonderes
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.01.2002
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine 47
Die nächste Rezension »»
Marvel Extra 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.