SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.691 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Moon Boy 1

Geschichten:
Bd. 1
Autor: Lee Young You, Zeichner: Lee Young You, Tusche: Lee Young You

Story:
Die weibliche Hauptperson, Myeongi Ju, besucht die 5. Klasse, ist die kleinste von allen und steht auf hübsche Jungs, die natürlich nicht unter 1,80m sein dürfen.
Ihr Problem: Sie ist ein Erdenhase und weiß nichts davon.
Aufgrund ihrer leicht chaotischen Art rennt sie den zurückhaltenden, netten und intelligenten Schüler Yuda Lee über den Haufen. Nach einem anfänglichen Streitgespräch stellen sie fest, dass sie beide rote Augen bekommen wenn der Mond aufgeht. Diese neue Erkenntnis nützt Myeongi nur nicht viel, denn kurz darauf wird Yuda angegriffen und taucht nicht mehr auf. Auch in der Schule kann sich niemand mehr an ihn erinnern...außer Myeongi.
Erst als ihre Familie umziehen muss und sie die Schule wechselt trifft sie ihn wieder, er jedoch erinnert sich nicht an sie.
Schließlich findet sie heraus, dass die Erinnerungen der Menschen mit dem Mittel Mangeo- Yeon gelöscht wurden und sie ein Erdenhase ist, wodurch das Mittel bei ihr nicht wirkt. Zu dem hat man auch Yudas Erinnerungen gelöscht, da er für die Himmelsfüchse, den Erzfeinden des Hasenvolkes, noch eine wichtige Rolle spielt. Myeongi beschließt kurzerhand ihm zu helfen.


Meinung:
Der 178 Seiten dicke Band 1 von Lee Young You bietet dem Leser eine äußerst abwechslungsreiche Story. So wird zwar zu Beginn eine gewisse Grundinformation über das Hasenvolk und die Himmelsfüchse gegeben, jedoch wird erst später im Verlauf der Handlung Stück für Stück die Komplexität aufgedeckt. Außerdem gibt es immer wieder einen kurzen Spannungsaufbau, der die Story abwechslungsreicher macht. Dabei sollten natürlich die zahlreichen witzigen Passagen, die die Handlung ungemein auflockern nicht ungenannt bleiben. Was den Zeichenstil betrifft, so beschränkt sich Lee Young You sehr auf das Wesentliche , indem sie z.B. beim Hintergrund überflüssige Schnörkel und dergleichen weglässt. Die Charaktere haben meist eine etwas hohe Stirn, was nicht so ganz zu den restlichen Proportionen passt. Man gewöhnt sich jedoch sehr schnell daran und es ist nicht weiter störend.
Ein besonderes Schmankerl sind die Chara- X- file Bonusseiten zum Schluss. Hier werden die einzelnen Charaktere noch einmal dargestellt und die Mangaka gibt auch noch Kommentare dazu ab.
Auch die Einteilung in Kapitel entspannt beim Lesen und verschafft gute Unterbrechungsmöglichkeiten.


Fazit:
Im Großen und Ganzen ein sehr gelungener Start einer spannenden und zugleich witzigen Story.


Moon Boy 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Moon Boy 1

Autor der Besprechung:
Barbara Bergmiller

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6587-3

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Bonusseiten am Schluss
  • witzig und spannend zugleich
Negativ aufgefallen
  • zu hohe Stirn
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2007
Kategorie: Moon Boy
«« Die vorhergehende Rezension
Soulfire - Chaos Reign 1
Die nächste Rezension »»
Soulfire - Chaos Reign 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.