SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Soulfire - Chaos Reign 2

Geschichten:
Soulfire – Chaos Reign, 2: From The Mountain
Autor: J.T. Krul, Zeichner: Marcus To, Tusche: Jason Gorder, Don Ho, Farben: David Moran

Story:
Miyas Vater ist gestorben und Miyas Schicksal ist auch nicht gerade in warmen Farben zu beschreiben. Denn sie ist zur Sklavin geworden und ihr Herrscher ist ein Wesen, das sich Khaaz nennt. Dieser scheint sehr mächtig zu sein und besiegt sogar einen Drachen mit bloßen Händen und einer Kraft, die ihn durchströmt. Doch Miya will sich diesem Mann, den die Anderen für einen Gott halten nicht beugen…

Meinung:
Miya ist nun also gefangen und wird Zeuge der Macht von Khaaz. Und dennoch regt sich in ihr der Widerstand gegen diesen Mann, gegen diese Übermacht. Man hätte meinen können, dass mit der Versklavung von ihr und der Ermordung ihres Vaters alles enden müsste. Dann wäre diese Miniserie freilich ein kurzes Vergnügen gewesen, aber wenn nun einmal ein Hauptcharakter schon zu Beginn stirbt, dann ist doch die Annahme nicht weit hergeholt, dass es nicht sehr viel weiter gehen kann. Und dennoch finden die Autoren einen Kniff weiter zu gehen in der Geschichte.

Dass Miya Teil des Widerstands wird und dass sie Khaaz bekämpfen will ist sicher eine gute Idee und entspricht auch dem bisher gezeigten Charakter von Miya. Denn sie scheint nicht so schnell aufgeben zu wollen. Das verspricht für die Zukunft noch einige interessante Wendungen zu ergeben – wenn es richtig erzählt wird. Alleine Widerstand bringt noch keine gute Geschichte zu Stande. Allerdings haben die Autoren bereits ein paar Andeutungen versteckt, dass dieser Widerstand durchaus etwas mit Magie zu tun haben könnte. Und dann wird es wirklich interessant.

Zeichnerisch gesehen ist Soulfire Chaos Reign ein wirklich gut gemachter Comic mit einigen überzeugenden Actionszenen, die die archaische Macht dieser Welt gut widerspiegelt. Aber gerade auch die Magie, die in diesem Heft deutlicher hervor tritt wird von Marcus To eindrucksvoll inszeniert. Er gehört mit Sicherheit zu den guten Zeichnern Amerikas.

Fazit:
Heft 2 führt die Geschichte der Nullnummer und der ersten Ausgabe spannend weiter und man darf gespannt sein, wie es nun im Widerstand gegen den scheinbar übermächtigen Khaaz weiter geht.

Soulfire - Chaos Reign 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Soulfire - Chaos Reign 2

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paperwerk Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 13:
978-3-940327-82-6

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schöne Zeichnungen
  • Spannende Geschichte
  • Interessantes Szenario
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2007
Kategorie: Soulfire
«« Die vorhergehende Rezension
Moon Boy 1
Die nächste Rezension »»
Fathom: Kiani 0
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.