SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Triangle 4

Geschichten:

Kap. 16 - 20
Autor: Yuki Yoshihara, Zeichner: Yuki Yoshihara, Tusche: Yuki Yoshihara



Story:
Für die Studentin Sakiko geht ihr größter Wunsch in Erfüllung: Chifuyu, der Dozent, dessen Geliebte sie wurde, will sich endlich von seiner Frau scheiden lassen und seine Beziehung zu Sakiko legalisieren. Überdies gibt er sich große Mühe im Bett, doch an seinen Bruder Natsuo, in den Sakiko ebenfalls verliebt ist, reicht er immer noch nicht heran.
Obwohl sich die drei arrangiert haben, weiß Sakiko, dass sie sich irgendwann für einen der Männer entscheiden muss. Unverhofft begegnet Natsuo seiner Traumfrau, die sich jedoch bald als Albtraum entpuppt - der ihm glücklicherweise erspart bleibt. Das öffnet Sakiko die Augen.
Trotzdem geht es turbulent weiter, denn Chifuyus eifersüchtiger Fanclub macht Scherereien, Onkel Haruhiko bekennt sich zu seiner Homosexualität und seiner Liebe für Chifuyu, dieser wird befördert und nach Kyoto versetzt, und dann entdeckt Sakiko, dass sie schwanger ist…


Meinung:
Der vierte und letzte Band von "Love Triangle" verrät nun endlich, für wen sich Sakiko entscheidet - noch länger hätte sich die Auflösung nur schwerlich hinauszögern lassen, denn die Running Gags fingen bereits an, sich abzunutzen, und das lese-erfahrene Publikum dürfte schon am Ende von Bd. 3 erraten haben, wer die Nr. 1 von Sakiko ist. Tatsächlich befassen sich die letzten Kapitel auch schon mit dem noch nicht ganz so glücklichen Paar, das einige letzte Probleme meistern muss.
Unverändert wird geliebt und Klamauk gemacht, der so übertrieben und deftig ist, dass mancher Lacher im Hals stecken bleibt. Diese Art Humor erwartet man eigentlich in einem Shonen-Manga vorzufinden, aber Yuki Yoshihara beweist, dass es auch manche Mädchen und Frauen mit dem Holzhammer mögen. Wer subtile Komik und eine nachvollziehbare Handlung mit realistisch aufgebauten Charakteren vorzieht, ist bei "Love Triangle" an der falschen Adresse.
Die Illustrationen sind recht gefällig, ignoriert man die vielen SD-Abbildungen. Auch diese sind ein Wermutstropfen, liefern aber auch den unmissverständlichen Hinweis, was auf den Leser zukommt. Wer die Warnung als solche erkennt, wird sicher einen anderen Titel aus dem erotisch-romantischen 15+-Angebot wählen, beispielsweise "Honey x Honey Drop", "Kaikan Phrase", "Lektionen der Liebe".
Wer dennoch "Love Triangle" eine Chance geben will, erhält eine vierbändige, abgeschlossene Serie, in der sich alles um Sex und Klamauk dreht. Die Charaktere erfüllen ihre Rollen im Rahmen einer vorhersehbaren Handlung, die kein Genre-Motiv auslässt.


Fazit:
Hat man Spaß an der Kombination Sex und Klamauk, dann wird man vor allem im Bereich der Shonen-Mangas fündig: "Gacha-Gacha", "Mouse" usw. Was Jungen ab 14 gefällt, muss jedoch von der Machart her nicht zwangsläufig auch den Nerv gleichaltriger Mädchen treffen. Mit "Love Triangle" probiert Tokyopop es einfach mal aus. Jenen Leserinnen, die dem Genre aufgeschlossen gegenüber stehen, ist zu empfehlen, in "Love Triangle" ein wenig zu blättern, um festzustellen, ob man sich mit dem Klamauk und dem Stil der Zeichnungen anfreunden kann.


Love Triangle 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Triangle 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-124-1

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • humorig-erotische Story; man sollte Klamauk jedoch mögen
  • recht explizit
  • hübsche Pinups
Negativ aufgefallen
  • klischeehafte Charaktere
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.10.2007
Kategorie: Love Triangle
«« Die vorhergehende Rezension
Love Triangle 3
Die nächste Rezension »»
Emma - Eine viktorianische Liebe 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.