SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Slhoka 3: Die weiße Welt

Geschichten:
Le Monde Blanc
Autor: Ulrig Godderidge, Zeichner. Adrien Floch, Colorist: Lyse



Story:
Das Jahr VII des Krieges der Flammen. In seinem verbissenen Kampf gegen Zeide hält das Land Okrane eine verlassene Insel im Lamprizer-Archipel besetzt, um dort geheime Labors zu errichten, in denen die absolute Waffe entwickelt werden soll. Der Bau der absoluten Waffe geht voran, es fehlt nur noch der Katalysator, das Xhodium.
An der Grenze zu Zeide sind Slhoka und Svendai auf ihrer Flucht vor den Okrainern mit ihrem Flugzeug notgelandet und werden von deren Soldaten aufgebracht. Sie können erneut fliehen und werden dabei von Shani, dem Rachegeist unterstützt.

Slhoka hatte bei der Berührung des heiligen Opalglases nur einen Teil der „Kraft“ bekommen, den anderen Teil hat seine große Liebe Leidjill bekommen. Doch bei ihr ist diese Kraft in puren Hass auf Slhoka umgeschlagen. Deshalb benutzen die Okrainer unter Führung von Coroner Kral Leidjill, um Slhoka zu finden. Es folgt eine muntere Verfolgungsjagd, bei der sowohl die Herrscher von Zeide als auch von Okrane hinter Slhoka herjagen, um seiner Mutantenkräfte Herr zu werden. Dabei kommt es zu ungewohnten Allianzen. Als die absolute Waffe einsatzbereit ist, wird ein mehr als überraschendes Ziel einprogrammiert...



Meinung:
Hin und her verläuft die Geschichte um die Welt Link-Arkhoide. Da muss man schon so manches Mal zurückblättern, um noch genau zu verstehen, auf welcher Seite der Front sich die Protagonisten der Geschichte gerade befinden und wer gerade gegen wen kämpft. Doch dieses „Durcheinander“ scheint durchaus beabsichtigt zu sein, aber das sollte man selbst lesen.

Flochs attraktiver Zeichenstil, der auch der Serie „Die Schiffbrüchigen von Ythaq“ eine seltene Lebendigkeit verschafft, hilft, die etwas schwächere Handlung des dritten Bandes zu verzeihen. Das Tempo bleibt nach wir vor hoch, doch bleiben etliche Fragen offen, die wohl in späteren Folgen aufgeklärt werden.

Nicht mehr ganz das gute Niveau der ersten beiden Bände, aber Gooderidge und Floch schaffen es weiterhin, eine tolle eigenständige und individuelle Geschichte zu erzählen. Nach wie vor ein lesenswerter Fantasy Mehrteiler. Aber irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass Floch mit dem richtigen Szenaristen (z.B. Arleston) noch besser ist.


Fazit:
Rasante Fantasy Geschichte, die allen Freunden des Genre - speziell vielleicht gerade Fans von „Lanfeust von Troy“ oder von „Die Schiffbrüchigen von Ythaq“ oder, oder ... ein wirkliches Lesevergnügen bietet.

Slhoka 3: Die weiße Welt - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Slhoka 3: Die weiße Welt

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 12,80

ISBN 13:
978-3-939823-47-6

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Slhoka und Svendai
  • Zeide und Okrane
  • Gooderidge und Floch
Negativ aufgefallen
  • Arleston und Floch sind noch besser
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.11.2007
Kategorie: Slhoka
«« Die vorhergehende Rezension
Ausgetrickst
Die nächste Rezension »»
Morgana 4: Die Stimme der Dämonen
Leseprobe
Die Leseprobe zu Slhoka 3: Die weiße Welt als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Slhoka 3: Die weiße Welt als PDF-Datei herunterladen
Gre: 6.7 MB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.