SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirit of Wonder 2

Geschichten:
Spirit of Wonder - Kapitel 4 bis 8
Autor: Kenji Tsuruta, Zeicher: Kenji Tsuruta, Tuscher: Kenji Tsuruta


Story:
Der Wissenschaftsklub:Drei alte Herren erinnern sich an ihre Kindheit als sie den „Scientific Boys Club“ gründeten. Noch immer versuchen sie ein Schiff zu entwickeln, mit dem sie zum Mars reisen können. Eine große Hilfe dabei sind ihnen Windy, die Tochter von Mr. Shepard und ihr Geliebter Jack. Und doch gibt es anscheinend Geheimnisse gegenüber dem jungen Mädchen....
Wir sehen uns wieder bei Gelegenheit:Namba , Tokita und Maiko sind Meeresforscher in einer Welt der extremen globalen Erwärmung. Viele Städte wie z.B. Tokyo liegen inzwischen unterhalb des Meeresspiegels und die Katastrophe scheint sich weiter auszudehnen, da taucht aus dem Eis ein Mann auf, der die Welt retten kann...
Marsy im Zeitland: Dr. Abbott und das Mädchen Marsy haben ein kleines Geheimnis. Sie können die Zeit anhalten und spielen sich so eine Reihe kleiner Streiche. Marsy nutzt diese Gelegenheiten immer wieder um ihren Freund Fred zu überraschen. Doch dann scheint noch jemand mit der Technik vertraut zu sein....
Natsuko:Natsuko lebt zusammen mit ihrem Vater glücklich in einem kleinen Vorort. Da erfährt sie von dessen Clon Experimenten und schneller als es ihr lieb ist bekommt sie immer tieferen Einblick in seine Machenschaften....
Der Wissenschaftsklub auf dem Mars:Die Wissenschaftler aus dem vierten Kapitel treffen am hier am Ende noch einmal aufeinander um einen weiteren Versuch zu starten den Mars zu erobern. Auch Jack und Windy spielen erneut eine zentrale Rolle.

Meinung:
Wieder einmal bietet Kenji Tsuruta dem Leser hier eine Sammlung von kleinen, klassischen Sci-Fi Kurzgeschichten. Alles kommt ohne große Action aus und erzählt sich praktisch nur durch die fantastischen Erlebnisse und Eindrücke, die Tsurutas Figuren durchleben. Genauso klassische wie die Geschichten sind auch seine Zeichnungen, die sehr anmutend und detailreich angelegt wurden und nur wenig Rasterfolie, dafür viele Schraffuren enthalten. Vier Farbseiten bietet der Prestigeband mit teillackiertem Schutzumschlag. Die Geschichte „Marsy im Zeitland“, im Original komplett in Farbe, wurde hier nur in s/w kopiert.

Spirit of Wonder 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirit of Wonder 2

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Dino Comics

Preis:
€ 9,95

ISBN 10:
3-89748-587-7

142 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Aufmachung
  • Snafte Storys die ohne viel Action auskommen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.01.2003
Kategorie: Spirit of Wonder
«« Die vorhergehende Rezension
King of Bandit Jing 1
Die nächste Rezension »»
Visions of Escaflowne 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.