SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.983 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - .hack//XXXX 2

Geschichten:

Bd. 2

Autor und Zeichner: Megane Kukuya, Autor: Hiroshi Matsuyama



Story:

Kite ist immer noch auf der Suche nach der Ursache für das „Nicht-Heimkehrer“-Problem, das den Administratoren des Onlinegames The World zu schaffen macht. Er glaubt in Cubia einen treuen Weggefährten gefunden zu haben und vergisst im Trubel der Ereignisse völlig die Bindungen zum Rest seiner alten Truppe aufrecht zu erhalten. Black Rose und die anderen Mitglieder der Clique beäugen sein rabiates Vorgehen kritisch, versuchen jedoch nicht Kite vom wiederholten Gebrauch seines geheimnisvollen Items abzubringen. Außerhalb von The World hat das allerdings schwere Folgen: Stromausfälle und noch mehr Wachkoma-Patienten werden im ganzen Land beklagt. Doch Kite ist wie besessen von der Idee seinen Freund Orca zurückzuholen und übersieht die offensichtlichen Gefahren ...



Meinung:

Der zweite Band aus der Reihe .hack//xxxx schließt nahtlos an den Vorgänger an und bildet zugleich den Abschluss dieser Miniserie. Fans des The World-Universums werden sicherlich auf ihre Kosten kommen, denn mit dem nötigen Hintergrundwissen ausgestattet, ergibt das Handeln der Protagonisten durchaus Sinn. Neueinsteigern wird es hingegen schwer gemacht, denn die Handlung wird kompromisslos fortgeführt. Die lieblose Charaktereinführung ist mit der aus dem ersten Band bekannten Doppelseite identisch, leider ist der Begleittext immer noch sehr nichtssagend. Die Handlung wird auf den 188 Seiten stetig dem großen Show-down und einem nicht vorhersehbaren Ende entgegen getrieben. Die Beziehungen zwischen den Charakteren bilden nur noch ein rudimentäres Grundgerüst, anhand dessen sich Mangaka Megane Kikuya entlanghangelt. Der Manga ist sehr actionlastig und das hohe Tempo spiegelt sich abermals in den Zeichnungen wieder. Selbige sind durchaus schön anzusehen, laden aber nicht zur längeren Betrachtung ein. Vor allem die männlichen Charaktere sehen sich bisweilen verblüffend ähnlich, sodass man schon zwei Mal hinschauen muss, um nicht die Übersicht zu verlieren. Die ungünstige, ausladende Panelanordnung sorgt zusätzlich für Verwirrung. Die Dialoge geben die Stimmung nur bedingt wieder, selten tragen sie zur Verdichtung der Atmosphäre bei.



Fazit:
Die Ausstattung des Mangas hat, im direkten Vergleich zum Vorgänger, deutlich abgenommen. Am augenscheinlichsten merkt der Leser dies beim Fehlen der liebevoll gestalteten Farbseiten; lediglich eine farbige Doppelseite ist im Manga enthalten. Konnte der erste Band hier noch punkten, so fällt das Fehlen beim zweiten Band besonders ins Gewicht. Wie auch schon beim ersten Band werden vor allem Jugendliche und Fans des The World-Kosmos an dem Manga Gefallen finden.

.hack//XXXX 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

.hack//XXXX 2

Autor der Besprechung:
Ralf Strohbach

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3551753520

ISBN 13:
978-3551753526

188 Seiten

.hack//XXXX 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.02.2008
Kategorie: .hack
«« Die vorhergehende Rezension
ReCast 5
Die nächste Rezension »»
Blue Dragon Ral & Grad 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.