SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.687 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shin Angyo Onshi 6

Geschichten:

Band 6 

Autor: Youn In-Wan ,Zeichner,Tusche: Yang Kyung-Il



Story:
Im Zweikampf mit seinem Erzfeind, dem Verräter Ajite ist das Ma-Hai zerstört worden, mit dem der ehemalige General Mun-Su Phantomsoldaten beschwören konnte, um sie gegen seine Feinde zu schicken, wenn es notwendig sein sollte. Denn als "Angyo Onshi" hat er vor vielen Jahren geschworen Land und Leute vor jeglichem Unheil zu beschützen und Gerechtigkeit walten zu lassen. Das kann er nicht immer allein nur mit seinen Gefährten.
Nun endlich hat er einen Schmied gefunden, der das Medallion wiederherstellen und erneut mit dem Zauber belegen kann. Allerdings fordert der alte Mann einen Preis, den nur Mun-Su aufbringen kann. Ohne seine Fähigkeiten als Wächter der Gerechtigkeit soll er allein mit List, Klugheit und Geschick eine junge Fürstin auf den rechten Weg bringen.
Nun nach dem Tod ihres Vaters besteigt sie den Thron, klammert sich aber immer noch an den Trugbildern ihrer Vergangenheit fest und sieht nicht die wirklichen Gefahren, die auf ihr Land zukommen.



Meinung:
Auch wenn der sechste Band mit ein paar Action-Szenen aufwartet, so ist der Band etwas ruhiger als die letzten. Der "Angyo Onsho" tritt hier in einer überraschend ungewohnten Rolle auf, die er aber nach etwas Eingewöhnung gut meistert und damit auch den Leser überrascht. Zunächst weiß man nicht, wie sehr sich Traum und Realität überlappen, irgendwann lernt man aber auch beides voneinander zu unterscheiden. Das macht den Band spannend und ungewöhnlich und zeigt, dass die Künstler auch etwas mehr könnten als nur Kämpfe darzustellen.
Wie immer erinnert der Manga sehr stark an Serien wie "Berserk", denn auch die Welt des "Shin Angyo Onshi" ist düster und grausam, überall lauern Verrat, Korruption und finstere Magie. Mun-Su erweist sich auch hier als ungewohnt verletzlich - man merkt, dass er und seine Begleiter sich immer mehr ergänzen und so zu einer Einheit zusammen wachsten. Durch diese Wendung bekommen Geschichte und Charaktere auch wieder mehr Tiefe und der im letzten Band begonnene Trend setzt sich fort.



Fazit:
"Shin Angyo Onshi" ist ein spannender Action-Manga aus Korea in dem nicht nur sinnfrei gemetzelt wird, sondern in dem auch in den eher ruhigen Bänden eine interessante Geschichte mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten geboten wird. Vor allem Fans von "Berserk" dürften sich angesprochen fühlen.



Shin Angyo Onshi 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shin Angyo Onshi 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-551-74976-5

214 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine interessante Geschichte mit Potential
  • detailreiche und dynamische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.04.2008
Kategorie: Shin Angyo Onshi
«« Die vorhergehende Rezension
The Aluria Chronicles
Die nächste Rezension »»
Shin Angyo Onshi 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.