SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Klezmer 1: Die Eroberung des Ostens

Geschichten:
Klezmer
Autor, Zeichner: Joann Sfar

Story:
Es waren einnal zehn jüdische Musiker, die sich aus der polnischen Armee kannten, wo sie eine Musikkapelle gegründet hatten. Sie zogen durch die Dörfer und spielten für die Menschen, wenn sie es wollten. Irgendwo in Russland stieß die Musikkapelle auf ein konkurrierendes Klezmer-Orchester, alle Musiker wurden getötet, bis auf Noah Davidovich, auch „Baron" genannt.

Er rächt sich an dem Orchester, in dem er sie auf einer Hochzeit - nur mit seiner Mundharmonika bewaffnet - musikalisch alt aussehen läßt. Alle Versuche, ihn zu halten scheitern. Noah macht sich auf dem Weg nach Odessa, wo er ein Bett, eine warme Mahlzeit und - mit viel Glück - auch ein wenig Bares erhofft. Begleitet wird er von der jungen Chava, die sich nicht mit einem Idioten bei einer arrangierten zwangsverheitaten lassen will. In Odessa treffen sie dann auf die ehemaligen Jeschiva-Schüler Yaacov und Vincenzo, sowie den Zigeuner Tschokola, der je nach Lust, Laune und Publikum seine Lebensgeschichte variiert, um beim Fabulieren nicht aus der Übung zu kommen.  Die titel-gebende Klezmerband ist komplett, fehlt nur noch ein reicher Mäzen, der die ungleiche Schar vor dem Hungertod rettet.... Und da kommt eine Dame, die jüdisch aussieht, aber reich wie eine Engländerin ist und verlangt, dass die Gruppe für viel Geld die ganze Nacht ohne Pause spielt.

Meinung:
Klezmer (aus dem aramäischen "Kli zemer", deutsch "Gefäß des Liedes") ist eine aus dem aschkenasischen Judentum stammende Volksmusiktradition. Ursprünglich bezog sich der Begriff klezmer (Plural klezmorim) auf die Musiker, die ausschließlich instrumental spielten.

"Klezmer - Die Eroberung des Ostens" bezieht sich demnach auf die kleine, bunt zusammengewürfelte Gruppe von Musikern, die sich um den letzten Überlebenden der polnischen Musikkapelle von Noah Davidovich schart. In seinem schon fast unachahmlichen zeichnerischen Stil - skizzenhaft nervös und virtuos - beschreibt Sfar in diesem Band diese kleine Geschichte mit seinen so unterschiedlichen Charakteren. Auch wenn es manchmal etwas mühsam ist, diesen graphischen Ergüssen zu folgen, belohnt wird der, der durchhält mit einer teils amüsanten, teil melancholischen Erzählung, die nie wirklich langweilig wird.

Ob das wirklich die Mischung aus "Die Katze des Rabbiners" und "Der Kurier des Zaren" ist, sollte jeder versuchen, selbst herauszufinden. Aber der Erfolg gibt Sfar recht, immerhin hat sich die "Die Katze .. " in Frankreich bis 2006 mehr als 450.000 mal verkauft - unvorstellbar in deutschen Comic-Landen.


Fazit:
Gewöhnungsbedürftig aber unbedingt zu empfehlen.

Klezmer 1: Die Eroberung des Ostens - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Klezmer 1: Die Eroberung des Ostens

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Avant Verlag

Preis:
€ 19,95

ISBN 13:
978-3-939080-17-6

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Charaktere
  • skizzenhaft
  • nervös
  • virtuos
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.04.2008
Kategorie: Klezmer
«« Die vorhergehende Rezension
Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 1
Die nächste Rezension »»
Largo Winch 9: Venedig sehen ...
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.