SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Tsubasa 14

Geschichten:
Band 14
Autor, Zeichner, Tusche: CLAMP

Story:
Noch immer reist Shaolan mit seinen Gefährten auf durch die unterschiedlichsten Welten des Mulitversums, um die Federn der Erinnerung von Prinzessin Sakura wieder zu finden. Eine neue Spur führt sie in eine geheimnisvolle Bibliothek, in der das "Buch der Erinnerungen" zu finden sein soll, das die Erinnerungen eines Menschen der in es hinein sieht aufzeichnet und dem nächsten der es liest wieder preisgibt. Deshalb stehen in den Regalen der Bücherhalle nur Duplikate.
Die Gefährten sind sich dank der Hinweise Mokonas sehr sicher, dass das originale Buch eine der Federn der Prinzessin ist. Doch wie sollen sie daran gelangen? Schon ein erster Besuch in der Bibliothek zeigt ihnen, dass die Sicherheitsvorkehrungen immens sind, und man es ihnen nicht leicht machen wird, zum Original vorzudringen.
Doch weder Shaolan noch die anderen sind gewillt, klein beizugeben. Sie wissen, irgendwie gibt es immer einen Weg, man muss ihn nur finden. Sie ahnen allerdings nicht, dass sich nun auch von anderer Seite Unheil über ihnen zusammen braut.


Meinung:
Auch der vierzehnte Band der Reihe besitzt eher eine einfache Handlung, da sich die Künstlerinnen sehr viel Zeit nehmen, die Bibliothek und die damit verbundenen Probleme vorzustellen. Viel passiert nicht, insgesamt geht es eher ruhig zu und man bekommt einmal nicht Action präsentiert. Statt dessen kommen sich die Figuren näher und einige neue Beziehungen werden geschaffen.
Durch die Nebenhandlung wird neue Spannung geschaffen - Shaolans Suche scheint inzwischen weitaus mehr als nur eine simple Jagd nach den Federn zu sein. Das ist auch gut so, denn ansonsten würde die ständige Wiederholung des Grundthemas nur noch mehr ermüden als sie es jetzt schon tut.
Letztendlich besteht der Reiz der Saga in der Tatsache, dass die Künstlerinnen ständig aus ihren älteren Werken zitieren und die entsprechenden Figuren wie etwa Kamui aus "X-1999" auftauchen lassen, auch wenn sie sich manchmal ganz anders als das Original verhalten. Selbst Shaolan und Sakura sind nicht neu erfunden worden sondern entstammen dem Magical Girl Abenteuer "Card Captor Sakura". Die Zeichnungen sind auf gewohnt hohem Niveau, jedoch anders, als man sie aus früheren Mangas von CLAMP kennt, so dass man die Figuren nicht immer auf den ersten Blick erkennt.


Fazit:
"Tsubasa Reservoir Chronicle" besitzt zwar nur wenige überraschende Einfällen, quillt aber von Zitaten aus den Serien der Künstlerinnen über. Daher ist die Serie für alle Fans von CLAMP ein Muss, während man ansonsten eher Fan von Magical Girl Mangas oder jugendfreien Fantasy-Abenteuern in abgedrehten Welten sein sollte.


Tsubasa 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tsubasa 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-7704-6846-1

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • hochwertige detailreiche Zeichnungen
  • eine jugendfreie aber trotzdem abenteuerliche Handlung
  • es gibt für CLAMP-Fans viele Anspielungen zu entdecken
Negativ aufgefallen
  • jemand der kaum etwas von CLAMP kennt, wird die Handlung nicht immer verstehen
  • eine vorhersehbare und schlichte Handlung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.04.2008
Kategorie: Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE
«« Die vorhergehende Rezension
Tsubasa 12
Die nächste Rezension »»
Prime Minister 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.