SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.655 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sexy Effect 96 2

Geschichten:

Band 2

Autor, Zeichner,Tusche: Jun Mayama



Story:
Kommissar Kirino hat es endlich geschafft den jungen Staatsanwalt Suda in sein Bett zu bekommen, auch wenn er es zunächst nicht für möglich gehalten hat, da er ihn eigentlich anfangs gar nicht leiden konnte. Suda mischte sich nämlich immer wieder in die Polizeiarbeit ein und nahm sich das Recht heraus, selbst zu ermitteln. Rückenwind erhielt er dabei durch seinen Vater, den Polizeipräsidenten. Aber vielleicht war diese Entschlossenheit das, was ihn von Beginn an Sudas Verhalten fasziniert hat.
Inzwischen scheint alles gut zu sein.
Die beiden verbringen ihre knapp bemessene Freizeit miteinander und lieben sich, wann immer sie können. Suda ist noch etwas zurückhaltend und fragt sich, ob sie das Richtige tun. Doch da treten zwei Ereignisse ein, die ihre Beziehung noch einmal stärken.
Nicht nur, dass eine heute als Rechtsanwältin erfolgreiche Kommilitonin in sein Leben tritt und ihn vor Kirinos Augen an alte Zeiten erinnert, er gerät wieder in tödliche Gefahr, weil ein anderer Rache für den Tod seines Bruders an ihm nehmen will. Er treibt ihn in die Enge, und schließlich sind sie nur noch zu dritt.
Sein Preis für Sudas Leben ist, dass sich Kirino vor seinen Augen mit der eigenen Waffe erschießt. Der junge Staatsanwalt ist entsetzt. Einerseits will er nicht sterben - andererseits weiß er nicht, wie er weiterleben soll, wenn sein Geliebter sich für ihn opfert. Nun weiß er erst, wie viel ihm Kirino wirklich bedeutet...



Meinung:
"Sexy Effect 96" führt ehr das klassisches Thema fort: Zwar haben sich die Liebenden jetzt gefunden, aber noch hegen sie Zweifel, ob ihre Beziehung überhaupt von Dauer kann. So erwarten sie Prüfungen, die genau diese Dinge auf die Probe stellen werden. Damit sind die vordergründigen Ereignisse der Geschichte nicht wichtig, sie konzentriert sich allein auf die Gefühle der beiden Protagonisten, wobei Suda diesmal mehr im Vordergrund steht und sich darüber klar werden muss, was er eigentlich will. Das wird routiniert erzählt, wenn auch nicht ungewohnt umgesetzt, da man bestimmte Dialoge und Szenen bereits sehr gut aus anderen Mangas kennt und schon in etwa ahnen kann, was einen erwartet.
Zeichnerisch ist Jun Mayama guter Durchschnitt. Die Bilder sind sauber und detailreich, wenngleich auch die Figuren nur durch Accessoires wie Sudas Brille und vielleicht die unterschiedlichen Haartöne unterscheidbar bleiben. Dafür bekommt man einige sehr leidenschaftliche Liebesszenen geboten, in denen die Künstlerin nichts verschämt versteckt. Immerhin hat man es diesmal mit erwachsenen Männern zu tun und nicht wieder nur mit Schülern und/oder Studenten.



Fazit:
"Sexy Effect 96" ist ein typischer Boys Love Manga für ältere Leserinnen, die es explizit und derb mögen, bietet aber ansonsten nicht unbedingt künstlerisch und inhaltlich neue Höhepunkte, die ihn aus der Masse heraus ragen lassen. Wer das Genre mag, wird hier aber eine ausgewogene Mischung aus Erotik und Romantik lesen können.



Sexy Effect 96 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sexy Effect 96 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6914-7

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Geschichte ist routiniert und spannend erzählt
Negativ aufgefallen
  • viele Details sind schon aus anderen Boys Love Mangas bekannt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2008
Kategorie: Sexy Effect 96
«« Die vorhergehende Rezension
La Esperanza 7
Die nächste Rezension »»
Peking Reijin Sho 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.